NICHTS VERPASSEN?
shutterstock_666030916
Foto: Symbolbild

Wagäusel | Junge Liste favorisiert Realschulausbau statt Bildungszentrum

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!


Pressemitteilung | Junge Liste, Waghäusel – Frei werdende Gelder sollen in übrige Schulen investiert werden
Führende Vertreter der Wählervereinigung Junge Liste Waghäusel (JL) beziehen zum geplanten Bildungszentrum in Waghäusel Position.

Die beiden JL-Stadträte André Jackwerth und Jan Patrick Schuhmacher sowie die JL-Vorsitzende Elena Raqi erklären in einer gemeinsamen Pressemitteilung: „Unter den aktuellen Rahmenbedingungen und den Kostenschätzungen, die momentan vorliegen, favorisiert die Junge Liste einen sechszügigen Ausbau der Realschule als Alternative zum geplanten Bildungszentrum mit der Gemeinschaftsschule.“

Die JL-Vertreter begründen ihre Position damit, dass die seitens der Stadtverwaltung zuletzt grob geschätzten Kosten für einen Realschulausbau anstatt dem geplanten Bau des Bildungszentrums um rund zehn Millionen Euro niedriger seien.

Weiter erklären sie: „Aufgrund einer durch die vergangene Landespolitik versäumten regionalen Schulentwicklung gibt es mittlerweile zu viele Gemeinschaftsschulen in der Region, weshalb die für einen einzelnen Schulstandort notwendigen Schülerzahlen nicht zustande kommen.“ Von diesem Effekt sei auch die Gemeinschaftsschule in Waghäusel betroffen

Durch einen Projektstopp frei werdende Gelder in Millionenhöhe möchten die Junge Liste-Vertreter hingegen zum Teil in eine moderne Ausstattung sowie in eine Sanierung der übrigen Schulen in Waghäusel investieren.

Laut Jackwerth, Schuhmacher und Raqi könnten sowohl Realschul- als auch Hauptschulabschluss auch ohne Gemeinschaftsschule in Waghäusel erworben werden. Der Besuch einer Gemeinschaftsschule sei zudem in zahlreichen Nachbarkommunen möglich.

Abschließend erklären sie: „Für eine endgültige Entscheidung ist zwar eine detaillierte Kostenschätzung für alle Varianten notwendig, mit den vorliegenden Informationen ist das geplante Bildungszentrum jedoch für uns nicht tragbar.“


Dein Kontakt zum Landfunker-Team! (Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast)

Dein Kontakt zum Landfunker-Team! (Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast)


Die Region ist voll mit Geschichten und Ereignissen. Wer nah dran ist, weiß mehr. Vielleicht hast du ja einen Tipp für uns? Ein spannendendes Ereignis, einen besonderen Menschen, etwas unglaublich Witziges?

Die Landfunker
News, Tipps und Videos von hier
Wir berichten für über 150.000 Menschen im Regioportal Landfunker.de, im RegioMagazin WILLI, im Kabelfernsehen, im Smart-TV und auf unseren Facebook- und Instagram-Kanälen.

Gib uns deinen Tipp!


Was ist neu und was ist wichtig?  Oder – was macht einfach nur Spaß?

Fülle die Felder hier unten aus und schicke das Formular ab. Danke!

Icon-Landfunker-Kreis-150
Bist du bei Facebook? Besuche uns!

_

Anzeige

musicalklasse_schiwago_290x290

_

_

Anzeige

sparkasse_kraichgau_290x290px

_

Siehe auch

Stadtstudio | Im Faktencheck: Karlsdorf-Neuthard

Landkreis | Weigt führt neu gebildete Fraktionsgemeinschaft aus CDU und Junger Liste

Meldung | Erste Fraktionssitzung der neu gewählten Kreisräte Zu einer ersten gemeinsamen konstituierenden Fraktionssitzung haben …

wireless-1861612_1920

Landkreis | Glasfaserausbau in den Städten und Gemeinden schreitet voran

Meldung | Drei Kommunen erhalten erneut Breitbandförderung des Landes Baden-Württemberg Zum mittlerweile fünften Mal in …