Menschen & Portraits

Diese Kategorie berichtet über mehr als 150 interessante Menschen aus der Region – vom Kraichgau bis zum Rhein. Selbst ältere Beiträge bleiben interessant. Der Slider im Kopfbereich zeigt eine zufällige Auswahl. Die angehängte Liste ist bis auf wenige Ausnahmen zeitlich geordnet. Das Neueste ist vorne.

VIDEO | Der zweite Mann im Staat zu Besuch im Paulusheim Gymnasium

Filmbeitrag | Am 15.07.2021 besuchte Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble das Gymnasium St. Paulusheim in Bruchsal, um einer Podiumsdiskussion zum Thema „DeMut haben vor der Schöpfung“ beizuwohnen. Eine tolle Gelegenheit für die Schüler, dem erfahrenen Politiker Fragen zu stellen, die er mit einer klaren Meinung beantwortete. …

Weiter lesen ...

WILLI-Reportage | Klarheit der Form und Lust am Verwirren

Der in Bruchsal lebende Künstler Günter Wagner ist in seiner Heimatstadt bestens bekannt durch die beiden Großplastiken „Conte e Contessa“ und „Royden“, die auf den Grünflächen des Siemenskreisels stehenund zu einem Erkennungszeichen der Stadt geworden sind. Auch als Vorsitzender des Kunstvereins Damianstor wirkt er …

Weiter lesen ...

WILLI-Reportage | Ortsportrait Forst

„In Baden“ – Ein Qualitätsmerkmal „Forst in Baden“ ist eine Gemeinde vor den Toren Bruchsals, wie man so schön bildhaft sagt. Auch wenn Bruchsal keine Tore mehr hat, die abends geschlossen werden könnten. Der Zusatz „In Baden“ ist nicht nur ein Unterscheidungsmerkmal gegenüber den …

Weiter lesen ...

WILLI-Reportage | Magie in der Küche

Früher modische Schlaghosen, heute preisgekröntes Streetfood: Die alte Jeansfabrik in Odenheim ist längst kein Geheimtipp mehr. Zurecht! Wer ist der Mann hinter dem Drive-In Schalter, der sich so außergewöhnliche Kombinationen wie Granny Smith-Wasabi Eis mit Steak ausdenkt? Wir haben mit Andreas Reder gesprochen und …

Weiter lesen ...

Bruchsal/New York | Einstein Junior

Shahab Gharib ist mit seiner Familie vor fast 10 Jahren von Bruchsal in die USA ausgewandert. Heute ist er mit 13 Jahren der jüngste Student an der Pace Universität in New York City. Fast 10 Jahre ist es her, dass Bardia, Amorita und Shahab …

Weiter lesen ...

Bruchsal | Narri Narro die Troll sin los

Die Gründung der Klosterbergtrolle aus Bruchsal jährt sich in dieser „Schampagne“ zum elften Mal. Wenn schon kein Fasching, dann auch kein Jubiläum: Von wegen, sagen sich die Mitglieder der Klosterbergtrolle Bruchsal und erheben jeder von zu Hause, stolz das Glas auf die erste närrische …

Weiter lesen ...

Wiesental | Wissädalä Fasänachdä

Muss die Geschichte der Wiesentaler Fastnacht umgeschrieben werden? Zumindest um wichtige Bestandteile vervollständigt werden? Wenn man den Recherchen des Heimatvereinsvorsitzenden Hans-Peter Hiltwein folgt, bedürfen die Anfänge des örtlichen Faschingstreibens einiger wichtiger Ergänzungen. Der erste Fastnachtsumzug kam nicht, wie es immer heißt, 1970 zustande, sondern …

Weiter lesen ...

Heidelsheim | 11 Jahre Harakiris

Wer hätte je daran gedacht, dass es irgendwann mal keinen Fasching geben wird. Sicherlich niemand. Und jetzt ist es passiert, ausgerechnet in dem Jahr wo die Harakiris ihr erstes närrisches Jubiläum feiern. Das Heidelsheimer-Fasnachtsherz schmerzt. Im Jahr 2010 begann die närrische Reise der Harakiris. …

Weiter lesen ...

Komitee Bruchsaler Fasnachtsumzüge | Isch was? Nix isch!

Doch… Jubiläum isch und zwar 5 x 11 Jahre Komitee Bruchsaler Fasnachtsumzüge und das ausgerechnet im Corona-Jahr. Historische Quellen weisen darauf hin, dass es schon 1844 in Bruchsal einen Fastnachtsumzug gab. Über den Verlauf des Umzugs gibt es allerdings keine Aufzeichnungen. Tatsache ist, dass …

Weiter lesen ...

Bruchsal | Johann Soder erhält Große Ehrenmedaille

12.01.2021 | Johann Soder, COO bei SEW EURODIRVE, erhielt die Große Ehrenmedaille der Stadt Bruchsal, für sein zukunftsweisendes und engagiertes Handeln im Unternehmen, das gleichzeitig die technische und wirtschaftliche Entwicklung Bruchsals stark beeinflusste und förderte. „Wir ehren heute eine Persönlichkeit, die viel für die …

Weiter lesen ...