video
 

Oberhausen-Rheinhausen | „Tuck-tuck-tuck“ – Peter Unser und seine Liesel

Bereit 2 x geteilt!

| Zeitreise aus dem KraichgauTV-Archiv | Sie hört auf den Namen Liesel und macht die Straßen in Oberhausen-Rheinhausen unsicher. Die Rede ist nicht von Peter Unsers Freundin, sondern von seiner historischen Sägemaschine.

Peter Unser begeistert sich für die Historie und ist leidenschaftlicher Sammler. Wir besuchten ihn auf seinem Acker, um die fahrbare Sägemaschine mit dem tuckernden Motor einmal in Aktion zu sehen und sie zu bestaunen. Peter Unser übernahm das 70 Jahre alte Gefährt vor drei Jahren von Willi Dahm und nutzt es seitdem, um Holz für den Eigenbedarf zu sägen.

Gemeinsam mit Peter Unser begaben wir uns für Sie auf eine kleine Zeitreise zurück in die 50er Jahre, als die alte Maschine – die heute längst eine wahrhafte Seltenheit ist – noch häufig genutzt wurde. Dabei durften wir das gute Stück einmal aus nächster Nähe betrachten und bekamen vom Besitzer interessante Details zur Geschichte des Oldtimers zu hören.

 

Erstmals gesendet 2018

Bereit 2 x geteilt!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

saluveganshop

_

_

Anzeige

lfk-banner-eventkalender-300x150

_

Siehe auch

Arbeiten, wo andere Urlaub machen – Ehepaar aus Ubstadt lebt seinen Traum auf Mallorca | ZDF-Reportage

31.07.2020 | Subtropisches Klima mit bis zu 40 Grad, ein ständiger Blick auf das Mittelmeer …

Kunst--und-Hobbymarkt-2019-09-2000

Östringen | Faszinierende Handwerkskunst und kreative Geschenkideen

Nachbericht | Kunst- und Hobbymarkt zog viel Publikum an 28.10.2019 | Liebhaber von Selbstgemachtem kamen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.