Brauchtum & Historie

BRETTEN | Textilgeschichte(n): von Brettens Schafen

22.09.2021 | Noch bis in das 19. Jahrhundert betrieb die Stadt Bretten eine ausgedehnte Schafhaltung. Zu kurpfälzischer Zeit war die Oberamtsstadt verpflichtet, stets 750 Schafe bereitzuhalten und dem zuständigen Schäfer eine Unterkunft zu stellen. Dieser Verpflichtung kam die Stadt auch nach dem großen Stadtbrand …

Weiter lesen ...

Gochsheim | Leckerer Duft in Gochsheims Gassen

06.09.2021 | Die Besucher kamen aus Kraichtal, aus der Hardt und dem Bruchsaler Raum ins Museumsstädtchen Gochsheim und folgten einfach ihrer Nase. Der Duft von frisch gebackenem Sauerteigbrot war sehr gut zu riechen und wer wollte, konnte Bäckermeister Carsten Föckler und seinem Team über …

Weiter lesen ...

Bretten | Hinter der Fassade – Das Melanchthonhaus Teil 1

Bretten +++ Geschichte | Auf dem Marktplatz in Bretten öffnet sich der gesamte Kosmos einer herausragenden Persönlichkeit und einer spannungsreichen Epoche: im Brettener Melanchthonhaus – errichtet als Gedenkstätte zu Ehren des Humanisten, Reformators und Universalgelehrten Philipp Melanchthons. Das prachtvolle Gebäude ist ein Gesamtkunstwerk. Es …

Weiter lesen ...

Bruchsal | Wiedereröffnung des Städtischen Museums

21.05.2021 | Das Städtische Museum in Schloss Bruchsal öffnet am Samstag, 22. Mai, seine Türen wieder für Besucher/-innen. Zu den üblichen Öffnungszeiten (Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr, montags an Feiertagen) sind alle Interessierten eingeladen, Schloss Bruchsal und seine drei Museen wieder zu …

Weiter lesen ...

HEIDELSHEIM | Der Maibaum muss stehen!

Filmbeitrag | Hoch in den Himmel ragt er: Der Maibaum in der Ortsmitte von Heidelsheim. Wir waren beim Aufstellen dabei und haben herausgefunden, woher die Tradition rührt und wie es andere Bundesländer handhaben. 29.04.2021 | Der Sonnenmonat Mai steht vor der Tür und wie …

Weiter lesen ...

Oberderdingen | „Nationalfeiertag“ Lichtmess fällt dieses Jahr aus

25.01.21 | Der Oberderdinger „Nationalfeiertag“ Lichtmess fällt in diesem Jahr auf den Dienstag, 2. Februar 2021. Leider ist diese Traditionsveranstaltung, die in jedem Jahr Anfang Februar in Oberderdingen stattfindet, aktuell rechtlich nicht zulässig. Aus diesem Grund muss die Gemeinde Oberderdingen die Lichtmess-Veranstaltungen für dieses …

Weiter lesen ...

VIDEO | Die kleine Geschichte der Wendelinuskapelle

Wie der kleine Wallfahrtsort in Weiher entstand 18.12.2020 | Im 18. Jahrhundert stand im Lußhardtwald bei Weiher eine gewaltige Eiche inklusive einer Bildtafel des heiligen Wendelinus. Dieser Ort war um das Jahr 1760 Schauplatz der außergewöhnlichen Errettung eines Hirten und seiner Herde. Heute steht …

Weiter lesen ...