video
play-rounded-fill
 

Heißer Tag im Backhaus: Familienbacktag in Gochsheim

Zurück

Kurzfilm | Es ist ein besonderer Tag in Gochsheim: Das Backhaus ist geöffnet und der Ofen glüht. Nur zweimal im Jahr findet dieses Ereignis statt, das viel Vorbereitung und Arbeit erfordert. Aber auch viel Freude und Genuss bringt. Wir haben uns vor Ort umgeschaut und mit dem Bäckermeister gesprochen.

04.10.2023 | Er heißt Carsten Föckler und ist ein Meister seines Fachs. Er steht im Backhaus und knetet, formt und schiebt die Teiglinge in den Ofen. Dabei hat er tatkräftige Unterstützung, denn heute ist Familienbacktag. Rund 170 Brote werden an diesem Tag gebacken und an die hungrigen Besucher verteilt. Darunter auch ein Speckbrot, das als besondere Delikatesse gilt und zu einem kühlen Bier oder einem süßen Most passt.

Wir lassen uns ein Stück Brot schmecken und gesellen uns zu den anderen Gästen, die sich rund um das Backhaus versammelt haben. Es ist eine gemütliche Runde, die sich über alles Mögliche unterhält. Die älteren Damen sitzen vor dem Backereimuseum und erinnern sich an frühere Zeiten. Die jüngeren Leute freuen sich über die Tradition, die hier gepflegt wird.

An Weihnachten wird das Backhaus wieder geöffnet sein, dann mit Glühwein statt Most. Wir sind schon gespannt auf das nächste Backfest und laden Sie herzlich ein, dabei zu sein.

Zurück

 

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

NEUENBÜRG | Auf der Suche nach vergessenen Geschichten und Hintergründen

Filmbeitrag | Klein-Denkmäler, Wegkreuze, Kapellen und kuriosen Begebenheiten. Unsere Regio Reporterin Gaby Müller recherchiert immer …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture