fbpx

Ausflüge & Naherholung

DAS PARKBANK-DILEMMA | In Bruchsal ist gut sitzen

Filmbeitrag | Im Unteren Schlossgarten in Bruchsal gibt es neue Sitzmöglichkeiten, die Vertreter der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg nun mit einer eigenen Pressekonferenz der Weltöffentlichkeit vorgestellt haben. 2.12.22 | Der Zielgruppe wird es eh schon aufgefallen sein, aber die Weltöffentlichkeit wurde mit einer Pressekonferenz umfänglich informiert: Man kann wieder sitzen in der Allee neben dem Sportzentrum. Michael Hörrmann, Geschäftsführer …

Weiter lesen ...

BÜCHENAU | Idyll am Ortsrand: Die Maria Hilf Kapelle

Filmbeitrag | Gleich am Ortseingang von Büchenau steht sie, inzwischen umgeben von einem Gewerbegebiet: die Maria Hilf Kapelle. 2.12.22 | Bereits 1863 fasste die damals noch selbständige Gemeinde Büchenau den Beschluss, ein Kreuz am Wegesrand in Richtung Neuthard durch eine kleine Kapelle zu ersetzen. Seither wurde sie immer gepflegt und renoviert, wie zuletzt 2014 zum 150. Jubiläum des schmucken Kleinods. …

Weiter lesen ...

KRONAU | Blasmusik auf dem Weihnachtsmarkt

 Kurzfilm | Jeder Weihnachtsmarkt ist anders: In Kronau spielte der Musiverein Weihnachtslieder zum Mitsingen 2.12.22 | Der Forsthof und der dazugehörige Dorfplatz sind die Ideale Kulisse für einen Weihnachtsmarkt. Am ersten Adventswochenende ließen sich daher auch wieder zahlreiche Besucher auch aus dem Umland anlocken. In kleinen liebevoll gezierten Holzhütten boten die einzelnen Kronauer Vereine wieder köstliches aus Keller und Küche …

Weiter lesen ...

KRAICHTAL | Museen begeben sich in den Winterschlaf

02.12.2022 | Saisonende der Kraichtaler Museen Am Kraichtaler-Schlossweihnachts-Wochenende, vergangenen Sonntag, 27. November 2022 waren die Gochsheimer Museen zum letzten Mal in dieser Saison geöffnet. Die Besucherinnen und Besucher konnten einen Blick auf die Wechselausstellungen zum Stadtteil-Jubiläum „1200 Jahre Münzesheim (= Heim des Munzo)“ im Ebersteinsaal werfen und sich im Graf-Eberstein-Schloss über die Ritterschaft im Kraichgau informieren. Auf der Kunstebene im …

Weiter lesen ...

OBERDERDINGEN | Abendspaziergang im Advent mit interaktivem Lichterlebnis

02.12.2022 | Oberderdinger Lichtskulpturenpfad leuchtet wieder Die Gemeinde Oberderdingen gestaltet auch in diesem Jahr in Kooperation mit dem Lichtkünstler Jürgen Scheible und seinem Team ab dem 3. Adventsonntag, 11. Dezember 2022 bis Sonntag, 22. Januar 2023 den Oberderdinger Lichtskulpturenpfad mit weihnachtlichen Motiven. Der Pfad erstreckt sich auf einem 1,3 Kilometer langen, asphaltierten Rundweg entlang der Landesstraße zwischen Oberderdingen und Großvillars …

Weiter lesen ...

RINKLINGEN | Mostfest – Alte Maschinen & neuer Saft

Kurzfilm | Die Oltimer-Bulldogparade leitete traditionell das Rinklinger Mostfest an der Buchwaldhütte ein. 28.10.22 | Die OGV Rinklingen hatte den restaurierten Muser und die historische Spindelpresse mitgebracht, um den Besuchern zu erklären, wie Apfelmost von Hand hergestellt wird. Gegen eine kleine Spende konnte der goldfarbene Saft in mitgebrachte Behälter abgefüllt und mit nach Hause genommen werden. Die Einnahmen des fruchtigen …

Weiter lesen ...

BRUCHSAL | Wohnmobile – Freiheit auf vier Rädern

Filmbeitrag | Die Bruchsaler Wohnmobilausstellung hatte Einiges zu bieten. Hier versammelten sich Weltenbummler und Autobegeisterte um sich über die neusten Trends zu informieren. 26.10.22 | Von gelben Wohnwägen mit Spezialausstattung bis hin zum klassiker VW Bus mit Außendusche, hat es hier alles was das Camperherz begehrt. Und für besonders anspruchsvolle Kunden gibt es extra Anbieter, die das nagelneue Fahrzeug einmalig …

Weiter lesen ...

KRAICHGAU VON OBEN | Gochsheim: Historische Altstadt und ein versteckter See

Filmbeitrag | Mit unserem Kamerakopter zeigen wir Ihnen die wunderschöne Landschaft des Kraichgaus mal aus einer anderen Perspektive. Gehen Sie mit uns in die Luft und erleben Sie unsere Heimat ganz neu! 11.08.2022 | Der Kraichtaler Stadtteil Gochsheim gilt als “Museumsstädtchen” mit seinen zahlreichen Ausstellungen. Aber auch der Ort selbst mit seinen historischen Fachwerkhäusern rund um das Graf-Eberstein-Schloss und die …

Weiter lesen ...

TIEFENBACH | Dem Kreuzbergsee geht es nicht gut

Filmbeitrag | Der Kreuzbergsee zwischen Tiefenbach und Eichelberg ist ein beliebtes Ausflugsziel und Naherholungsgebiet. Doch dem See geht es aktuell nicht gut. 26.08.2022 |  Schlamm, Algen und sauerstoffarme Bedingungen fordern die Stadt Östringen zum Handeln auf Der Kreuzbergsee in Tiefenbach ist ein wertvoller Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten, ein wichtiger Laichplatz für Amphibien und ein beliebtes Naherholungsziel. Zudem grenzt …

Weiter lesen ...

AUSFLUGSTIPP | Exotische Kunst und langlebiges Handwerk

Der „Asiatische Garten der heiteren Stille“, der zum Therapiezentrum Kraichtal-Münzesheim gehört, ist seit Ostern wieder für die Öffentlichkeit geöffnet. Die Verantwortlichen haben die fast zweijährige von der Corona-Pandemie diktierte Pause genützt, um das gesamte Areal wieder in einen guten Zustand zu bringen. Neben dem Garten, dessen Unterhaltung viel Know-how und Mühe verlangt, spielen vor allem die Keramikarbeiten eine besondere Rolle. …

Weiter lesen ...

AUSFLUGSTIPP | KraichgauTV macht den Moritz

Bestimmt kennen Sie Moritz! Wenn Sie in Bruchsal und Stadtteilen unterwegs sind, parken die blauen Motorroller meist an gleichen Plätzen rechts und links der Hauptstraßen. Und nicht wenige Bruchsalerinnen und Bruchsaler sehen den E-Flitzer mehr stehen als fahren und vermuten im elektrischen Mietroller der Stadtwerke Bruchsal mehr ein Steh- denn ein Fahrzeug. UPDATE: Jetzt unseren Betriebsausflug auch im Film anschauen: …

Weiter lesen ...

AUSFLUGSTIPP | Waldbaden im Kraichgau

Shinrin Yoku – ein neuer Trend im Wald von Benedikt Siegel Gerade in der aktuellen Zeit befinden wir uns im Dauerstress. Homeoffice, Kinderbetreuung und steigende Coronazahlen lassen einem keine Ruhe. Aufgrund der Reisebeschränkungen entdecken immer mehr Menschen ihre Heimat neu. So werden Spaziergänge in Parks und Wäldern immer populärer. Seit einiger Zeit gesellt sich dazu auch ein neuer Trend: das …

Weiter lesen ...

AUSFLUGS-TIPP | Die Störche von Mingolsheim

kw32_Storch_August_2019_Mingolsheim_Storchenpark_Alexander_Dewald

 VIDEO | Besuch in Alexander Dewalds „Vorgarten“, den Storchenpark in Mingolsheim! 08.08.2019 | Eine grüne Oase mitten im Industriegebiet – die hat Alexander Dewald aus dem trostlosen Landstrich vor seiner Oldtimer-Werkstatt in Mingolsheim geschaffen. Parkbänke, die zum gemütlichen Verweilen einladen, Obstbäume, die kleine Naschkatzen glücklich machen und eine gepflegte Wiese, die Platz zum Spazieren und Toben bietet – daran dürfen …

Weiter lesen ...

WILLI-Reportage | Die Ubstadter Salzquelle

Aus dem Untergrund des Kraichgaus tritt in Ubstadt salzhaltiges Wasser zu Tage. Mit einem Salzgehalt von bis zu 30 Gramm pro Liter NaCl (Kochsalz) ist das Wasser per Definition eine „Sole“. 1615 berichtete ein Chronist erstmals über eine Salzquelle in Ubstadt. Im 30jährigen Krieg beim großen Brand in Ubstadt (1622) wurde auch das Salzwerk zerstört. Die Speyerer Fürstbischöfe entdeckten die …

Weiter lesen ...

WILLI-Reportage | Wagbachniederung als Paradies

Öfter wird die Wagbachniederung im Norden von Waghäusel als Paradies bezeichnet. Im Alten Orient sind Paradiese mit Bäumen, Gärten und Wasserströmen meist das Zentrum einer heilen Umwelt. Wohl auch im Bruhrain. Manche Ortsansässige schwärmen von einem Stück „Garten Eden“. Obwohl die Wagbachniederung meist den Zusatz Waghäusel führt, befindet sich das Areal bereits auf der Gemarkung der Gemeinde Oberhausen-Rheinhausen. Das Gebiet …

Weiter lesen ...

STREIFZÜGE | Kleine Sehenswürdigkeiten: Die Karlsdorfer Kapellen

Filmbericht | In fast jedem Ort gibt es Kapellen – aber oft wissen wir gar nichts über die Entstehung der kleinen Sehenswürdigkeiten. Gaby Müller hat sich mit einer gesunden Portion Neugier auf den Weg gemacht und in Karlsdorf gleich zwei Kapellen gefunden, die sie in der Rubrik „Streifzüge“ nun vorstellt. 28.1.2022 | Vor 140 Jahren baute die Familie Scherer aus …

Weiter lesen ...

Unterwegs im Kraichgau | Auf der Spur der »Geo-Pfade« rund um Östringen und Odenheim

20.6.2021 | Die Geopfade im Östringer Kraichgau – ein Einblick in die Geologie unserer Heimat. Die Wissenschaft „Geologie“ beschäftigt sich mit dem Aufbau der Erdkruste, deren Entwicklungsgeschichte und vor allem mit den Eigenschaften und dem Aufbau der Gesteine. Einen interessanten Einblick in die Geologie ermöglicht der heimische Kraichgau.   Die Entstehung der Geopfade Der Kraichgau bietet eine erstaunliche Anzahl an …

Weiter lesen ...

MUSEUMS-TIPP | Eine Reise in die Vergangenheit ins Oldtimer-Museum in Knittlingen

Viel Müll ging während seiner Berufstätigkeit als Entsorgungsunternehmer durch seine Hände, einiges davon weckte seine Sammelleidenschaft. Heute schaut Walter Pfitzenmeier stolz auf sein 4.000 Quadratmeter großes Oldtimermuseum in Knittlingen. Ich spürte die deutsche Entwicklung und wollte die Erinnerungen aus meiner Jugend festhalten“, erzählt Walter Pfitzenmeier, „Als Betreiber eines Müllabfuhrbetriebs sind viele Gegenstände durch meine Hände gewandert, manche waren mir zum …

Weiter lesen ...

AUSFLUGS-TIPP | Auf Wanderschaft auf dem Büchiger Gedichteweg

60 sec-Video | Unsere Region hält viele schöne Wanderrouten bereit. Und manche davon sind mit einem besonderen Extra ausgestattet. So zum Beispiel auch der Büchiger Gedichteweg. 09.06.2021 | Auf einer Strecke von 3,1 Kilometern kann man an schönen Sommertagen einen sehr angenehmen Spaziergang im Grünen machen und sich an der unberührten Schönheit der erwachenden Natur erfreuen. Das Besondere an der …

Weiter lesen ...

AUSFLUGSTIPP | Aussichtsturm mit denkmalgeschützter Seilbahn – Wahrzeichen des Baden-Badener Hausbergs

31.08.2021 | Gleich zwei Kulturdenkmale lassen sich auf dem Baden-Badener Merkurberg besichtigen: Der Merkurturm, der 1905 anstelle eines 1837 errichteten Aussichtsturmes neu erbaut wurde, und die Merkurstandseilbahn, die zusammen mit der Ober- und Unterstation im Jugendstil unter Denkmalschutz steht. „Die Standseilbahn mit Ober- und Unterstation ist ein Musterbeispiel eines Zweckbaues. Die Architektur passt sich in ihrer Formensprache vorbildhaft der technischen …

Weiter lesen ...

AUSFLUGS-TIPP | Der Schlosspark von Eichtersheim und die Skulpturen des Jürgen Goertz

 Kraichgau von oben | Wir fliegen in Schlosspark und um die Kunstwerke des Skulpteurs Jürgen Goertz Das Schloss Eichtersheim ist ein Wasserschloss in Eichtersheim, einem Ortsteil der Gemeinde Angelbachtal im Rhein-Neckar-Kreis. Das Schloss wurde im 16. Jahrhundert durch die Herren von Venningen erbaut und erhielt im 18. Jahrhundert sein heutiges Aussehen. Das von einem geschlossenen Wassergraben umringte und von einem …

Weiter lesen ...

AUSFLUGSTIPP | Den Bruchsaler Schlossgarten neu entdecken

Spaziergang im Park | Das Barockschloss Bruchsal ist die touristische Attraktion unserer Region und ist weit über die Grenzen bekannt. Und wie zu jedem barocken Schloss gehört auch in Bruchsal ein barocker Schlossgarten dazu. Christina Ebel, die Leitung der Schlossverwaltung begleitete uns bei einem ausführlichen Spaziergang und Moderatorin Christine entdeckte dabei ein ruhiges Plätzchen, das kaum jemand kennt. 11.06.2021 | …

Weiter lesen ...

Bretten | Hinter der Fassade – Das Melanchthonhaus Teil 1

Bretten +++ Geschichte | Auf dem Marktplatz in Bretten öffnet sich der gesamte Kosmos einer herausragenden Persönlichkeit und einer spannungsreichen Epoche: im Brettener Melanchthonhaus – errichtet als Gedenkstätte zu Ehren des Humanisten, Reformators und Universalgelehrten Philipp Melanchthons. Das prachtvolle Gebäude ist ein Gesamtkunstwerk. Es beherbergt Museum, Bibliothek und Forschungsstelle. Melanchthon war lebenslang engster Mitarbeiter Martin Luthers, der ihm den Weg …

Weiter lesen ...

Untergrombach | Der Michaelsberg von oben

 Krachgau von oben | Wir fliegen zum Michaelsberg und betrachten die Michaelsbergkapelle und den herrlichen Blick über die Rheinebene Der Michaelsberg bei Untergrombach ist ein 268,8 m hoher Berg am westlichen Rand des Kraichgaus. Als Ziel von Wallfahrern und auch als eines der ersten Naturschutzgebiete des deutschen Südwestens ist er eine Landmarke am Oberrhein. Bei klarem Wetter können mit ungehindertem …

Weiter lesen ...

Ausflugstipp „Ohne Eintritt“| Mit Kind und Kegel in den Barfußpark Ötisheim

schlammbecken-barfußpark

Tipp | Immer auf der Suche nach neuen Ausfluszielen und Unternehmungen, die der ganzen Familie Spaß machen und keinen Eintritt kosten Am Ortsrand von Ötisheim befindet sich der 1,5 km lange Barfußpfad mit angeschlossenem Spielplatz und Bewirtung der Naturfreunde Ötisheim an verschiedenen Sonntagen. Der Eintritt ist frei. Hunde und Kinderwägen sind auf dem Pfad nicht zugelassen. Das Mitbringen eines Handtuches …

Weiter lesen ...

VIDEO | Eine Auszeit aus luftigen Höhen. Der Kraichgau von oben.

 Filmbeitrag | Der Kraichgau von oben 01.04.2020 | Die Welt scheint still zu stehen. Das Leben geht nur schleppend voran. Jeder hat mit seinen eigenen Problemen zu kämpfen. Auch wenn die Situation für viele gerade aussichtslos erscheint lohnt es sich doch, alles einmal aus einer anderen Perspektive zu beleuchten. Von oben betrachtet erscheinen die so groß wirkenden Probleme manchmal doch …

Weiter lesen ...

Knittlingen | Jay Alexander in Erinnerung an Walter Pfitzenmeier

 Filmbeitrag | Der Tenor über die Zukunft von Walters Oldtimer Museum 19.2.2020 | Bei seinen Auftritten ist Jay Alexander für seine einzigartige Tenorstimme und sein charismatisches Auftreten bekannt. Was hingegen kaum einer weiß: Der Tenor ist der Neffe von Walter Pfitzenmeier, dem Gründer des Knittlinger Museums „Walters Oldtimer“, der im Februar diesen Jahres verstorben ist. Im exklusiven Interview hat der …

Weiter lesen ...

Ausflugstipp | Mit Kind und Kegel – Oberderdinger Spielscheune

Spielscheune Oberderdingen Ausflugstipp

Tipp | Immer auf der Suche nach neuen Ausflugszielen und Unternehmungen, die der ganzen Familie Spaß machen und keinen Eintritt kosten … Die Spielscheune im AWO Familienzentrum Oberderdingen ist ein Indoor-Spielplatz in einer historischen Scheune auf drei Etagen. Mitarbeiter der AWO sind immer vor Ort. In dem großen Indoor-Spielplatz kommen alle Kinder von 0 bis 10 Jahren voll auf ihre …

Weiter lesen ...

Sulzfeld | Sammelleidenschaft in der Puppengalerie

sulzfeld Puppenmuseum

 Filmbeitrag| Ein ehemaliges traditionelles Bauernhaus wird umfunktioniert – und das bereits seit 25 Jahren! 21.11.2019 | Schon seit über 25 Jahren gibt es in Sulzfeld die „Puppengalerie“. Direkt an der Hauptstraße befindet sich das ehemalige typische Sulzfelder Bauernhaus, das heute ein Puppenhaus sowie eine Galerie darstellt. Dort werden nun die Lieblinge vieler kleiner Mädchen hübsch dekoriert und auf gemütlichen Sesseln …

Weiter lesen ...

Ausflugstipp „Ohne Eintritt“ | Mit Kind und Kegel zum Streuobsterlebnis Sulzfeld

Erlebnispfad Streuobstwiese | Sulzfeld

Mit Kind und Kegel ohne Eintrittsgelder was erleben. Ausflugtipp für die ganze Familie Steuobsterlebnis Sulzfeld Ein Erlebnispfad der besondere Eindrücke und interessante Details für alle Besucher bietet. Bei diesem 2 Kilometer langen Rundweg wurde wirklich an die ganze Familie gedacht. Das Streuobsterlebnis Sulzfeld steckt voller Überraschungen. Hier kann man die Natur mit allen Sinnen erforschen und den Klängen der Streuobstwiese …

Weiter lesen ...

Wachenheim | Ausflugstipp: Kurpfalz-Park

Kurpfalz-Park Wachenheim Ausflug Ausflugstipp

1970 nahm der mitten im Wald gelegene Kurpfalz-Park seinen ursprünglichen Betrieb als Hochwild-Schutzpark im pfälzischen Wachenheim (Kreis Bad Dürkheim) auf. Heute wirbt die mittlerweile auf 70 Hektar gewachsene Anlage von April bis November mit der familienfreundlichen Vereinigung von Natur, Tieren und Freizeitattraktionen. Der Fokus des Tierparks liegt nach wie vor auf dem Hochwild: großzügige Freigehege laden dazu ein Dam-, Rot-, …

Weiter lesen ...

VIDEO | Das traurige Geheimnis der alten Kraichtaler Friedhöfe

Jüdischer Friedhof Oberöwisheim

Nachbericht | Eine Reise in ein kaum bekanntes Kapitel Kraichgauer Geschichte am „Tag des offenen Denkmals“ 11.09.2019 | Es gibt in Oberöwisheim einen Ort, den vermutlich nur wenige Kraichtaler wirklich und wahrhaftig kennen. Am Ortsrand, zwischen Dorfbach und den Anhöhen der Weinberge gelegen, findet sich der alte jüdische Friedhof inmitten eines verwunschen wirkenden Waldstücks an den Flanken eines Steilhangs. Es …

Weiter lesen ...

Bruchsal | KraichgauTV erobert den Eisenhut

 Filmbeitrag | Da ist noch Luft nach oben … 12.9.2019 | Für unsere TV-Teams ist kein Weg zu lang, kein Ziel zu hoch. So kam es, dass wir uns Anfang September zum höchsten Punkt im Nordteil der Bruchsaler Gemarkung wagten: auf den Eisenhut. Mit 218,6 Metern über Normalnull kann er als Gipfel nur belächelt werden, dennoch findet sich an der …

Weiter lesen ...

WEINGARTEN | Die Ungeheuerklamm – Ein Naturschutzgebiet

Die Ungeheuerklamm ist ein Naturschutzgebiet zwischen Untergrombach und Weingarten. Im Volksmund wurde sie lange als Grenzgraben bezeichnet, denn der Verlauf des Grabengrunds, der manchmal auch einen Bach führt, ist von der B3 bis zum Steg über die Klamm die Gemarkungsgrenze zwischen Bruchsal-Untergrombach und Weingarten. 15 Meter tief, ca. 1500 Meter lang und mit einem Gefälle von ca. 100 Metern ist …

Weiter lesen ...

Ausflugstipp „Ohne Eintritt“| Mit Kind und Kegel ins „Felsenmeer“ bei Lautertal im Odenwald

Ausflugstipp-ohne-Eintritt-Felsenmeer-Lautertal

Ausflugstipp | Immer auf der Suche nach neuen Ausfluszielen und Unternehmungen, die der ganzen Familie Spaß machen, gibt Anja Csetoe heute diesen Tipp: Felsenmeer im Odenwald – Ein Mega-Tipp für einen gelungenen Familien-Wandertag Der Parkplatz (Parkgebühr 4 Euro) liegt direkt am Felsenmeer-Informationszentrum. Hier kann man alles Wissenswerte über das Felsenmeer erfahren. Nebenbei gibt es auch ein kleines Lokal mit Biergarten …

Weiter lesen ...

GOCHSHEIM | Mit 50 durch die Landschaft brausen

  30.10.2015 | Mit 50 Stundenkilometern, bei 50 Kubikzentimetern und mit mindestens 50 Jahren (die Fahrer!) fährt die „Roller-Gang“ der Konkordia Gochsheim gemeinsam mit Motorrollern oder Mopeds durch den Kraichgau, den Stromberg und den Zabergäu. Seit 2008 macht eine Gruppe von Motorrollerfreunden jährlich einen Ausflug zu interessanten Zielen auf Strecken mit maximal 50 Kilometern Länge. Und weil sich bei ihnen …

Weiter lesen ...

St. Leon-Rot | Komm du mal mit! – Auf zwei Brettern übers Wasser

Komm du mal mit | Wir sind wieder da mit einer neuen Folge von „Komm Du mal mit!“. Passend zum Wetter zog es Jenny und Armin nach St. Leon-Rot zum Wasserski. Bei drei spannenden Challenges geben die beiden alles. „Baden gehen“ bekommt hier eine ganz neue Bedeutung. Wie gut (oder schlecht) unsere Kontrahenten sich anstellten sehen Sie in unserer neusten …

Weiter lesen ...