fbpx

Ausflüge & Naherholung

Bruchsal | Gemeinderat macht Weg für mehr Natur- und Umweltschutz frei

orchard-1356971_1920

21.07.2020 | 84 Hektar im Bereich der Streuobstwiesen sollen Landschaftsschutzgebiet werden, eine Genehmigung durch das Landratsamt steht noch aus. Einstimmig hat der Bruchsaler Gemeinderat die Ausweisung des „Bruchsaler Kraichgaurands“ als Landschaftsschutzgebiet (LSG) beschlossen. In einem ersten Schritt gilt dies für eine Fläche von 84 …

Weiter lesen ...

Bretten | Eine „grüne“ Zukunft für die Melanchthonstadt?

Filmbeitrag | Informationsveranstaltung zur Teilnahme an der Ausrichtung der Gartenschau 03.07.20 | Am 20. Juni wurde auf dem Brettener Marktplatz fleißig geworben: Einerseits für die Mobilitätsoffensive, andererseits für die Teilnahme an der Ausschreibung zur Ausrichtung der Gartenschau und wir waren mit der Kamera dabei! …

Weiter lesen ...

Ubstadt-Weiher | Lavendelduft liegt in der Luft

Filmbeitrag | Gaby Müller und der wunderschöne Sommerbote 03.07.20 | Die Sonne scheint, die Bienen summen und die Blumen blühen – wenn man das sieht, zieht es einen direkt raus in die Natur. Auch Gaby Müller konnte, nach wochenlangem Homeoffice-Zustand, dem Drang nicht widerstehen …

Weiter lesen ...

VIDEO | Die Störche von Mingolsheim, jetzt klappern sie wieder.

kw32_Storch_August_2019_Mingolsheim_Storchenpark_Alexander_Dewald

 VIDEO | Besuch in Alexander Dewalds „Vorgarten“, den Storchenpark in Mingolsheim! 08.08.2019 | Eine grüne Oase mitten im Industriegebiet – die hat Alexander Dewald aus dem trostlosen Landstrich vor seiner Oldtimer-Werkstatt in Mingolsheim geschaffen. Parkbänke, die zum gemütlichen Verweilen einladen, Obstbäume, die kleine Naschkatzen …

Weiter lesen ...

Sulzfeld | Sammelleidenschaft in der Puppengalerie

sulzfeld Puppenmuseum

 Filmbeitrag| Ein ehemaliges traditionelles Bauernhaus wird umfunktioniert – und das bereits seit 25 Jahren! 21.11.2019 | Schon seit über 25 Jahren gibt es in Sulzfeld die „Puppengalerie“. Direkt an der Hauptstraße befindet sich das ehemalige typische Sulzfelder Bauernhaus, das heute ein Puppenhaus sowie eine …

Weiter lesen ...

Wachenheim | Ausflugstipp: Kurpfalz-Park

Kurpfalz-Park Wachenheim Ausflug Ausflugstipp

1970 nahm der mitten im Wald gelegene Kurpfalz-Park seinen ursprünglichen Betrieb als Hochwild-Schutzpark im pfälzischen Wachenheim (Kreis Bad Dürkheim) auf. Heute wirbt die mittlerweile auf 70 Hektar gewachsene Anlage von April bis November mit der familienfreundlichen Vereinigung von Natur, Tieren und Freizeitattraktionen. Der Fokus …

Weiter lesen ...

Bruchsal | KraichgauTV erobert den Eisenhut

 Filmbeitrag | Da ist noch Luft nach oben … 12.9.2019 | Für unsere TV-Teams ist kein Weg zu lang, kein Ziel zu hoch. So kam es, dass wir uns Anfang September zum höchsten Punkt im Nordteil der Bruchsaler Gemarkung wagten: auf den Eisenhut. Mit …

Weiter lesen ...

WEINGARTEN | Die Ungeheuerklamm – Ein Naturschutzgebiet

Die Ungeheuerklamm ist ein Naturschutzgebiet zwischen Untergrombach und Weingarten. Im Volksmund wurde sie lange als Grenzgraben bezeichnet, denn der Verlauf des Grabengrunds, der manchmal auch einen Bach führt, ist von der B3 bis zum Steg über die Klamm die Gemarkungsgrenze zwischen Bruchsal-Untergrombach und Weingarten. …

Weiter lesen ...

GOCHSHEIM | Mit 50 durch die Landschaft brausen

  30.10.2015 | Mit 50 Stundenkilometern, bei 50 Kubikzentimetern und mit mindestens 50 Jahren (die Fahrer!) fährt die “Roller-Gang” der Konkordia Gochsheim gemeinsam mit Motorrollern oder Mopeds durch den Kraichgau, den Stromberg und den Zabergäu. Seit 2008 macht eine Gruppe von Motorrollerfreunden jährlich einen …

Weiter lesen ...

Untergrombach | Der Michaelsberg von oben

 Krachgau von oben | Wir fliegen zum Michaelsberg und betrachten die Michaelsbergkapelle und den herrlichen Blick über die Rheinebene Der Michaelsberg bei Untergrombach ist ein 268,8 m hoher Berg am westlichen Rand des Kraichgaus. Als Ziel von Wallfahrern und auch als eines der ersten …

Weiter lesen ...

Knittlingen | Eine Reise in die Vergangenheit

Viel Müll ging während seiner Berufstätigkeit als Entsorgungsunternehmer durch seine Hände, einiges davon weckte seine Sammelleidenschaft. Heute schaut Walter Pfitzenmeier stolz auf sein 4.000 Quadratmeter großes Oldtimermuseum in Knittlingen. Ich spürte die deutsche Entwicklung und wollte die Erinnerungen aus meiner Jugend festhalten“, erzählt Walter …

Weiter lesen ...