video
play-rounded-fill
 

AUSFLUGS-TIPP | Auf Wanderschaft auf dem Büchiger Gedichteweg


60 sec-Video | Unsere Region hält viele schöne Wanderrouten bereit. Und manche davon sind mit einem besonderen Extra ausgestattet. So zum Beispiel auch der Büchiger Gedichteweg.

Auf einer Strecke von 3,1 Kilometern kann man an schönen Sommertagen einen sehr angenehmen Spaziergang im Grünen machen und sich an der unberührten Schönheit der erwachenden Natur erfreuen. Das Besondere an der Strecke sind die Gedichtetafeln am Wegesrand, welche Schriftstücke, Anekdoten über Sitten und Bräuche oder mehrzeilige Verse von Bewohnern und Fans des Brettener Stadtteils Büchig veranschaulichen.

Und wer eine Pause braucht, der findet bestimmt das eine oder andere schöne Plätzchen in der Natur.

Erstsendung Okt 2021

Die Eckdaten:

Strecke: 3,1 Kilometer
Steigung: 62 Höhenmeter
Zeit: 50 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Start: Bretten-Büchig, Frühlingsstraße/Ecke Pfuhlwiesen

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

 

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

friedhof-willi2

Auf den Spuren vergessener Geschichten – Besuch auf dem Friedhof Bruchsal

Entdecken | Mit Stadtarchivar Thomas Moos besuchen wir den Bruchsaler Friedhof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture