video
 

KURZ-VIDEO | Eine Wanderroute auf dem Büchiger Gedichteweg

Lass das deine Freunde wissen!


60 sec-Video | Unsere Region hält viele schöne Wanderrouten bereit. Und manche davon sind mit einem besonderen Extra ausgestattet. So zum Beispiel auch der Büchiger Gedichteweg.

09.06.2021 |

Auf einer Strecke von 3,1 Kilometern kann man an schönen Sommertagen einen sehr angenehmen Spaziergang im Grünen machen und sich an der unberührten Schönheit der erwachenden Natur erfreuen. Das Besondere an der Strecke sind die Gedichtetafeln am Wegesrand, welche Schriftstücke, Anekdoten über Sitten und Bräuche oder mehrzeilige Verse von Bewohnern und Fans des Brettener Stadtteils Büchig veranschaulichen.

Und wer eine Pause braucht, der findet bestimmt das eine oder andere schöne Plätzchen in der Natur.

Die Eckdaten:

Strecke: 3,1 Kilometer
Steigung: 62 Höhenmeter
Zeit: 50 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Start: Bretten-Büchig, Frühlingsstraße/Ecke Pfuhlwiesen

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

 

Lass das deine Freunde wissen!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

saluveganshop

_

_

Anzeige

lfk-banner-eventkalender-300x150

_

Siehe auch

Unterwegs im Kraichgau | Auf der Spur der »Geo-Pfade« rund um Östringen und Odenheim

20.6.2021 | Die Geopfade im Östringer Kraichgau – ein Einblick in die Geologie unserer Heimat. …

Zaberfeld | WildkräuterWelt eröffnet: Tisch für Insekten und Vögel reich gedeckt

07.07.2021 | Im Rahmen einer kleinen Feierstunde mit den Projektpartnern und Vertretern des Gemeinderates Zaberfeld …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.