Rückblick 2014 | Die Weihung der Pauluskapelle am Ubstadter Kallenberg


Filmbeitrag | Ein Rückblick auf die feierliche Zeremonie als in Ubstadts Norden die kleine, von Herbert Ubl gebaute, Kapelle eingeweiht wurde

Es ist bereits einige Jahre her, dass die Pauluskapelle bei einer feierlichen Zeremonie geweiht wurde. Nach der Fertigstellung trafen sich am 27. September 2014 mehr als 400 Gläubige auf dem Grundstück am Kallenberg um bei der Segnung durch Pfarrer Koch dabei zu sein. Manche Gäste wanderten zum Gotteshaus, andere wurden durch einen organisierten Shuttlebus an den Ort des Geschehens transportiert.

Zunächst hielt der Stifter und Gründer der Pauluskapelle, Herbert Ubl, noch eine herzliche Rede und richtete einige liebe Worte an die Glaubensgemeinschaft.

Bereits 6 Jahre steht die Pauluskapelle als Ort des Glaubens nun am stillen Ortsrand von Ubstadt und ist von 9 Uhr morgens bis zum Sonnenuntergang für alle geöffnet, die ein wenig Ruhe und Frieden suchen und den Alltag für eine Weile hinter sich lassen möchten.

Erleben Sie gemeinsam mit uns noch einmal die feierliche Segnung der kleinen Kapelle und die Zeremonie, die mit Musik, Gesang und herzlichen Worten untermalt wurde.

 

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Unser Event-Tipp | 14.7.2024 | MIRANDOLINA – Sommertheater am Exil Theater, BRUCHSAL | Exil Theater

MIRANDOLINA – Sommertheater am Exil Theater Sonntag, 14.7.2024 22:00 BRUCHSAL | Exil Theater Die Badische …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner