Esel, Meer und Narretei: Ubstadt im Faschingsfieber


Mit dem Motto “Der Esel liebt das Wasser sehr. Alles dreht sich rund ums Meer” lud Ubstadt zur großen Prunksitzung ein.

31.01.24 | Die Halle war bis auf den letzten Platz gefüllt, als die Garde und der Elferrat mit einem spektakulären Bühnenbild einmarschierten. Die Hymne “Ubstadt isch e scheene Stadt” und der Ruf “Hellau Iaaa” eröffneten das närrische Programm.

Es folgten Büttenreden, Gardetänze, Gesang und Solos, die das Publikum zum Lachen und Staunen brachten. Die Highlights waren der Auftritt der Guggenmusik Hardtseegugger, der zweite Einmarsch der Elferräte im Badeanzug mit Eiswagen und das Männerballett Eselhopfer.

Den krönenden Abschluss bildete der Showtanz der Piccologarde, die mit ihren leuchtenden Kostümen die Zuschauer in eine magische Unterwasserwelt entführte. Der tosende Applaus war der Lohn für alle Akteure, die beim Finale glücklich auf der Bühne standen.

Zurück

Sehen Sie dazu unseren Filmbeitrag!

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Hardtsee in Ubstadt-Weiher: Top-Wasserqualität und neue Einstiegshilfe

Der Hardtsee in Ubstadt-Weiher glänzt nicht nur durch eine herausragende Wasserqualität, die ihn zum perfekten …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner