fbpx

Brauchtum & Historie

Region | Erinnerungen füllen Lücken

klosterberg-paulusheim

Gerne machen wir auch in der April-Ausgabe ein Plätzchen frei für Menschen, die den Luftangriff auf Bruchsal am 1. März 1945 erlebten und uns ihre Erinnerungen weitergeben möchten. Zeitzeugen liefern wertvolle Berichte die Lücken in der Stadtgeschichte füllen

Weiter lesen ...

Waghäusel | Zigarrendrehen – ein längst vergessenes Handwerk

 Filmbeitrag | Zigarrendrehen wie vor 100 Jahren Lang ist es her, da gab es rund um Wiesental und Waghäusel viele kleine Zigarrenfabriken und in fast jeder Familie hatte der ein oder andere etwas mit Tabak zu tun. Im Museum im Alten Rathaus in Wiesental können die Besucher die Produktion hautnah miterleben   Zurück zu „Filmberichte dieser Woche“!    

Weiter lesen ...

BRETTEN | Das Mittelalter-Virus

Bretten hats wieder erwischt – Das Peter-und-Paul-Fest 2014 JULI 2014 Alle Jahre wieder… Anfang Juli springen große Teile der Brettener Bevölkerung zurück ins Jahr 1504 und spielen die Geschichte des mittelalterlichen Brettheims nach. Die Chronik des Georg Schwarzerdt, der Bruder Phillip Melanchthons, beschreibt detailliert das Geschehen jener Tage im Juni 1504 als Brettheim vom feindlichen Herzog Ulrich von Württemberg belagert …

Weiter lesen ...