M4-StudioTalk mit Stefan Kleck „Was bedeutet die Energiewende für die Stadtwerke Bretten?“


20.7.23 |   In unserem heutigen Studiogespräch ist Stefan Kleck, der Geschäftsführer der Stadtwerke Bretten zu Gast bei Ulrich Konrad.

Wissen Sie eigentlich noch, was Sie machen sollen, oder erfahren Sie das aus dem Fernsehen?

Stefan Kleck hat in dreißig Jahren Energiewirtschaft schon viel erlebt. Aber so spannend war es noch nie. Strom, Wasser und Wärme war schon immer wenig spannend, heute sind es die beherrschenden Themen. Wird man als Stadtwerker erkannt wird man auch gleich mal etwas gefragt. Und er gibt, so er kann, auch gerne Auskunft, wenngleich er manchmal nicht mehr weiß, als das was er selbst im Fernsehen erfährt.

Am Ende sieht er sich als engagierter Mehrfach-Akteur, da er alle erneuerbaren und sinnvollen Energiequellen als Fortschritt für eine Energiewende betrachtet; den Königsweg sieht Kleck im Ausnutzen vieler dieser Möglichkeiten.

 

 

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Freiburg gibt grünes Licht für Geothermie-Bohrungen in Dettenheim

Das Regierungspräsidium Freiburg hat die Bohrungen zur Gewinnung von tiefer Geothermie in Dettenheim genehmigt. Das …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture