Ein ganzer Wald für jeden Bürger!

28.4.24 | Das Statistische Landesamt Baden-Württemberg bringt regelmäßig spannende Fakten unter dem Titel „Erstaunliches Statistikwissen“ heraus, um die Öffentlichkeit auf seine Arbeit aufmerksam zu machen. Die dabei oft überraschenden „Schlussfolgerungen“ sind vollkommen beabsichtigt

Wussten Sie beispielsweise, dass die Pro-Kopf CO2-Emissionen in Baden-Württemberg für das Jahr 2022 bei etwa 5,8 Tonnen lagen? Dazu wirft das Statistische Landesamt eine interessante Frage auf:

Wie viele Bäume benötigen wir, um diesen CO2-Ausstoß zu kompensieren?

Laut den neuesten Daten war der durchschnittliche CO2-Ausstoß pro Kopf in Baden-Württemberg im Jahr 2022 etwa 5,8 Tonnen. Im Vergleich dazu lag der Bundesdurchschnitt bei 8 Tonnen. Eine beeindruckende Reduktion um fast ein Drittel (−27,6 %) im Vergleich zu 1990! Trotz einer leichten Zunahme der CO2-Emissionen um 0,1 % im Jahr 2022, verzeichnete die Bevölkerung einen Anstieg um rund 1,4 %.

Um den jährlichen CO2-Ausstoß eines Einwohners mit 5,8 Tonnen zu neutralisieren, müssten theoretisch 461 neue Bäume (speziell Buchen) gepflanzt werden, da eine Buche im Jahr etwa 12,5 kg CO2 aufnimmt. Über eine Zeitspanne von 80 Jahren könnte eine Buche somit eine Tonne CO2 binden.

Würde man für jeden Einwohner in Baden-Württemberg 461 Bäume pflanzen, bräuchte es insgesamt erstaunliche 5,2 Milliarden Buchen!

Methodische Hinweise

Zur Berechnung des durchschnittlichen CO2-Ausstoßes wurden alle CO2-verursachenden Sektoren berücksichtigt: Industrie, Verkehr, Energiewirtschaft, Gebäude und Landwirtschaft. Die CO2-Bindung eines Baums ist von verschiedenen Faktoren abhängig, wie Baumart, Alter, Holzdichte und Wachstumsrate, sowie von externen Bedingungen wie Klima, Bodenqualität und Wasserversorgung.

Soweit das Statistische Landesamt BW.

Und wie viele Bäume gibt es eigentlich in Baden-Württemberg?

Vielleicht fragen Sie sich jetzt genau das! Die obere Statistik gibt darauf keine direkte Antwort, aber ein Blick in die Quellen der Forstwirtschaft Baden-Württembergs verrät uns:

Es sind nahezu 20 Milliarden Bäume!

Also, nichts wie raus zu einem Waldspaziergang und halten Sie Ausschau nach Ihren 461 Bäumen – Sie werden sie sicher finden!

Quelle: Der Wald in Baden-Württemberg (pdf)

Zurück

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

friedhof-willi2

Auf den Spuren vergessener Geschichten – Besuch auf dem Friedhof Bruchsal

Entdecken | Mit Stadtarchivar Thomas Moos besuchen wir den Bruchsaler Friedhof

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture