Stau A5 Höhe Büchenau
Foto: A. Klewer
Landfunker RegioPortal | 01 - REGIO-NEWS | Blaulicht-News | Unfall bei Stau auf der A5 bei Bruchsal

Unfall bei Stau auf der A5 bei Bruchsal

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

Bruchsal | 15.01.2020 | Ein Auffahrunfall forderte am Mittwochnachmittag auf der A5 bei Bruchsal, in Fahrtrichtung Norden/Frankfurt, eine schwer verletzte Person. Der Verkehr staut sich auf einer Länge von über 7 Kilometern.

Gegen 15:30 Uhr ereignete sich auf der Autobahn A5 auf der Höhe Büchenau, zwischen Weingarten und Bruchsal, ein Auffahrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Hierbei wurde eine Person schwer verletzt. Sie musste vom Notarzt versorgt werden und wurde in eine Klinik transportiert. Den ersten Angaben der Autobahnpolizei Karlsruhe zu Folge, erlitt die Person durch den Aufprall ein HWS-Trauma.

Der Verkehr staute sich rasch auf einer Länge von über 7 Kilometern zurück.

 

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

Siehe auch

Unfall Bad Schönborn

Update: 22-jährige Frau verletzt sich leicht bei Verkehrsunfall

Bad Schönborn | 24.01.2020 | Leichte Verletzungen zog sich eine 22-jährige Renault-Fahrerin am Donnerstag bei …

symbolbild-helikopter-rettungshubschrauber

Update: 51-jähriger Arbeiter nach Sturz von Hallendach in Philippsburg im Krankenhaus verstorben

Philippsburg | 24.01.2020 | Wie bereits berichtet stürzten am Donnerstagnachmittag zwei 50 und 51 Jahre …