POLITIK | FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung kandidiert wieder für den Deutschen Bundestag

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

10.07.2020 |Bretten/Ettlingen/Stutensee | FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung kandidiert wieder für die Freien Demokraten für den Bundestag im Jahr 2021 im Wahlkreis Karlsruhe-Land.

Bei der Wahlkreisvertreterversammlung auf dem Spitalhof in Bretten-Diedelsheim erhielt der 42-jährige liberale Politiker 100 Prozent der abgegebenen Stimmen. “Ich bedanke mich sehr herzlich für diesen Vertrauensbeweis und werde auch deshalb meine Arbeit als Bundestagsabgeordneter für die Region Karlsruhe unvermindert fortsetzen. In den kommenden Jahren müssen wir gemeinsam zum Beispiel die Verkehrsprobleme in der Region lösen”, sagte Christian Jung nach seiner Wahl.

Jung ist seit 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages und aktiv im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur. Außerdem ist er Obmann der FDP-Bundestagsfraktion im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur Pkw-Maut, der das Pkw-Maut-Desaster von Bundesminister Andreas Scheuer MdB und der CSU aufklärt.

Haben Sie Tipps?
Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Siehe auch

BRUCHSAL | Neues Feuerwehrhaus hat jetzt eine Atemschutzübungsanlage

11.08.2020 | „Das Wichtigste für uns ist, dass wir unsere Einsätze unverletzt überstehen. Deshalb sind …