NICHTS VERPASSEN?
Wald Bauwagen Kindergarten
Foto: Pressemitteilung Gemeindeverwaltung

Oberderdingen | Start im Waldkindergarten – 16 Kinder ziehen in den Bauwagen

Bereits 6 x geteilt!
Bitte teile diesen Artikel auch. Danke!


Meldung | Waldkindergarten als alternative zur klassischen Kinderbetreuung

16.10.2019 | Der in Kooperation mit der Gemeinde Oberderdingen und dem Trägerverein Schneckenhaus e.V. eingerichtete Waldkindergarten ist Anfang Oktober gestartet. Das Team um Leiterin Sarina Sitzler zieht nun mit einer Gruppe von 16 Kindern im Alter von 3 Jahren bis Schuleintritt auf das Grundstück an der Ölmühle mit zunächst einem Bauwagen.

Bürgermeister Thomas Nowitzki hat sich vor Ort mit dem stellvertretenden Bauhofleiter Marco Maurer, den Leiterinnen Heike Dörsam und Claudia Uhr sowie dem Verwaltungsteam Sabine Pfitzenmeier und Simone Bohnhardt vom Trägerverein Schneckenhaus e.V. einen Einblick verschafft.

„Ein Waldkindergarten stärkt die Vielfalt des Betreuungsangebots der Gemeinde Oberderdingen und bietet den Eltern eine Alternative zur klassischen Kinderbetreuung“, sagt Bürgermeister Thomas Nowitzki. Mit einem Waldkindergarten kann die Gemeinde ihr Betreuungsangebot im Bereich Ü3 erweitern und gewinnt in bereits vorhandenen Einrichtungen freie Kapazitäten.

In seiner Sitzung hat der Gemeinderat Oberderdingen am 13.05.2018 im Rahmen der Bedarfsplanung die Einrichtung eines Waldkindergartens im Kindergartenjahr 2019/2020 beschlossen und die Verwaltung beauftragt die Betriebsträgerschaft mit einem freien Träger zu vereinbaren.

Erste Gespräche mit dem Trägerverein Schneckenhaus Bretten e.V. wurden daraufhin weiter konkretisiert. Zunächst ist nun eine Gruppe mit bis zu 20 Kindern im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt eingerichtet. Die Betreuungszeiten sind auf 7.30 Uhr – 14.00 Uhr festgelegt. Eine im Juni stattgefundene Informationsveranstaltung stieß auf großes Interesse bei den Eltern. Für das Kindergartenjahr 2019/2020 haben sich derzeit 16 Kinder angemeldet. Auch für das kommende Kindergartenjahr liegen bereits Anmeldungen vor.

Mit einem von der Gemeinde erworbenen Grundstück im Bereich der Ölmühle am Waldrand wurde ein geeigneter Standort gefunden. Als Stützpunkt ist ein beheizbarer Bauwagen vor Ort. Zu einem späteren Zeitpunkt soll es einen zweiten geben.

Ein kleines Holzhaus für Küche/Toilette/Abstellraum wird derzeit hergestellt und bis voraussichtlich Mitte/Ende Oktober aufgebaut. Die Abwassergrube wurde fertiggestellt. Wasser- und Kanalanschluss wurden vorbereitet und sind kurzfristig vorgenommen worden. Die Stromversorgung muss abschließend noch geklärt werden und erfolgt zunächst über einen Generator.

In Oberderdingen ist der Trägerverein mit dem Kinderhaus Schneckenhaus seit mittlerweile 10 Jahren vertreten. Erfahrungen mit einem Waldkindergarten hat der freie Träger bereits am Standort in Bretten-Rinklingen gesammelt.

Bei Interesse können Eltern Ihr Kind über die zentrale Online-Anmeldung auf der Internetseite der Gemeinde Oberderdingen unter
https://www.oberderdingen.de/website/de/leben/bildung/kinderbetreuung anmelden.
Schnellnavigation
Nachrichten Regio-Fernsehen Neue Filme
Ausgehtipps Terminkalender Newsletter

Siehe auch

Gerüchte Gerüchte Plakat

Oberderdingen | 16./17. & 23./24.11. | Gerüchte … Gerüchte – eine echt englische Komödie

Ausgehtipp | eine Farce von Neil Simon 11.10.2019 | November ist auch dieses Jahr Theaterzeit …

Symbolbild-Autounfall-Überschlag-pb

Oberderdingen | Schwerer Unfall auf der B293

12.11.2019 | Am Montagvormittag kam es auf der Bundesstraße B293 zu einem schweren Verkehrsunfall mit …