NICHTS VERPASSEN?
Feuer Feuerwehr, Brand, Sauna, Löschen, Einsatz
Foto: Aaron Klewer

Linkenheim-Hochstetten | Sauna von Schreinerei in Vollbrand

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!


Blaulicht | Feuerwehr verhindert Flammenübergriff auf komplettes Holzlager und Hauptgebäude

18.09.2019 | Die Rauchentwicklung war kilometerweit zu sehen. Die Feuerwehr konnte einen weiteren Übergriff der Flammen verhindern.

Gegen 18.35 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Linkenheim-Hochstetten zu einem Gebäudebrand in den Gewerbering alarmiert. Mehrere Notrufe gingen bei der Integrierten Leitstelle Karlsruhe ein. Eine dicke, schwarze Rauchsäule war weithin sichtbar.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte eine Sauna bereits in voller Ausdehnung. Flammen schlugen meterhoch empor. Das Feuer drohte gerade auf das gesamte Holzlager mit Hauptgebäude der Schreinerei überzugreifen. Umgehend wurde eine massive Brandbekämpfung eingeleitet. Mehrere Rohre im Außenangriff, unter anderem über die Drehleiter, waren binnen weniger Minuten aufgebaut.
Der massive Löscheinsatz zeigte rasch Wirkung und das Feuer konnte unter Kontrolle gebracht werden. Seinen Ursprung fand der Brand offenbar in der Sauna. Von dort aus breitete sich das Feuer rasend schnell aus.

Die Freiwillige Feuerwehr Linkenheim-Hochstetten war mit mehreren Löschfahrzeugen und der Drehleiter im Einsatz. Der stellvertretende Kreisbrandmeister der Feuerwehr des Landkreises Karlsruhe war ebenfalls vor Ort. Der Rettungsdienst rückte vorsorglich auch mit einem Großaufgebot an. Eine Person wurde leicht an der Hand verletzt und musste behandelt werden.

Schnellnavigation
Nachrichten Regio-Fernsehen Neue Filme
Ausgehtipps Terminkalender Newsletter

_

Anzeige

enoplan_290x290px

_

_

Anzeige

enoplan_290x290px

_

Siehe auch

Feuer Holz Brand

Philippsburg | Unbekannter setzt Holzstapel in Brand

Blaulicht | 3 Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr im Einsatz, um Ausbreitung zu verhindern 14.10.2019 | Zu …

Weingarten | Was leisten eigentlich Rettungskräfte?

 60-sec-Video | „Tag der Rettungskräfte 2019“ liefert Antworten 07.10.2019 | In Weingarten luden Feuerwehr und …