video
 
Landfunker RegioPortal | 01 - REGIO-NEWS | Bruchsal | Monster nehmen erneut die Bühne ein

Bruchsal | Monster nehmen erneut die Bühne ein

Bereits 142 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!


 Filmbeitrag | Das legendäre Monsterkonzert feiert sein 30-jähriges Jubiläum

20.2.2020 | Das Monsterkonzert in Bruchsal ist eines der ältesten Guggenmusik-Treffen im Ländle mitten in der Fasnachtszeit und für viele ein Termin, den man auf keinen Fall versäumen sollte. Und dieses Treffen jährt sich 2020 bereits zum 30sten Mal!

Zum Jubiläum hatte sich der „Freundeskreis Monsterkonzert“ eine Überraschung einfallen lassen: Als diesjähriger Auftakt eröffnete ein Dudelsackspieler das Spektakel. Selbstverständlich waren wir auch mit unserem Team vor Ort und haben uns mit dem Mikro und der Kamera bewaffnet unter das närrische Volk gemischt, um herauszufinden wie das berühmte Monsterkonzert entstanden ist und sich in all den Jahren entwickelte.
Natürlich lässt sich nicht abstreiten, dass der Trend zur Guggenmusik in Form von Vereinen oder losen Gruppierungen nachgelassen hat. So waren am Anfang des Monsterkonzertes noch bis zu 15 Guggenmusiken auf der Bühne auf dem Rathausplatz zu hören und zu bestaunen. Zwar ging in den vergangenen Jahren die Anzahl der teilnehmenden Gruppen zurück, die Stimmung jedoch ist gleichgeblieben. Doch sehen Sie in diesem Beitrag selbst, welche herzlichen Glückwünsche an das allseits beliebte Konzert und seine Mitbegründer gesendet wurden.

Bereits 142 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!

_

Anzeige

der_tod_und_der_traeumer_290x290px

_

_

Anzeige

willi_die_buehne_290x290px

_