NICHTS VERPASSEN?
Outdoor-sportzentrum
Foto: js

Philippsburg | Für alle, die schon alles gemacht haben: Das Outdoor-Fitness-Camp

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

In Philippsburg entwickelt sich ein professionelles Outdoor-Sportzentrum für jedermann

Angefangen hat alles mit ein paar Steinen und Baumstämmen unter der Rheinbrücke zwischen Rheinsheim und Germersheim. Mit einer Vision vom Outdoor-Sport so nah an der Natur wie nur möglich und weit weg von der kommerziellen Fitnessindustrie. Der Mensch sollte im Mittelpunkt des Fitnessprogramms stehen und nicht Geräte und Hightech-Fitnessmaschinen. Generation Athletic, kurz GNTC, war die Antwort auf diese Vision.

Fix und fertig aber richtig glücklich

Eine Idee, die innerhalb eines Jahres tatsächlich Gestalt annahm. Das erste offizielle Outdoor-Workout fand mit zwei Freizeitsportlern statt, die auch noch bis heute Teil der Crew sind. Da wurden Steine getragen, geworfen und gedrückt. Da wurden Baumstämme gestemmt und getragen. Treppen hoch und runter gerannt. Und am Schluss waren zwar alle fix und fertig aber richtig glücklich.

“Jeder von uns hat einen mehr oder weniger großen Athleten in sich. Egal ob dick oder dünn, weiß oder schwarz, Einsteiger oder Profi-Athlet, ehemaliger Couch-Potato oder Outdoor-Freak, jeder hat die Möglichkeit Unglaubliches zu leisten.

Jeder hat die Möglichkeit Fortschritt zu erleben, Erfolge zu feiern und das Leben noch lebenswerter zu gestalten”, so Kevin Kowalczyk, Gründer von Generation Athletic.

„Bei uns wird in einer Crew trainiert, die dieselben Werte teilt, die gleichen Schmerzen leidet und einer Crew, mit der man gemeinsam lachen, aber auch weinen kann, wenn es ganz hart wird“, erläutert Kowalczyk.

Nach und nach haben sich immer mehr Menschen für das Outdoor-Workout von GNTC begeistern können und nehmen auch dafür entferntere Anreisen aus Karlsruhe, Pforzheim, Bellheim und Ludwigshafen auf sich.

„Mein Bauchgefühl hat für das Konzept gesprochen, aber eine derartig positive Reaktion hat dann doch meine Erwartungen übertroffen“, resümiert Kowalczyk nach anderthalb Jahren Erfahrung mit seinem „Outdoor-Fitnesscenter“.

Inzwischen ist GNTC viel mehr, als nur eine Outdoor-Fitnessgruppe und bietet neben den klassischen Outdoor-Workouts auch Kindertrai-ning, Outdoor-Boxen, Kraft- und Hindernislauftraining an.

Zu den variablen Trainingsorten in “freier Wildbahn”, gibt es inzwischen auch einen eigenen festen Standort. GNTC besitzt und nutzt inzwischen ein rund 1,2 Hektar großes Gelände, auf dem die Sportler Hindernisse, Boxsäcke, Traktorreifen, Baumstämme und vieles mehr finden. Es gibt dort Hallen und Waldstücke, gute Laufstrecken bis hin zu Seen in der nahen Umgebung. Ein Paradies und absolutes Muss für Outdoor-Sport-Fans. Regelmäßig veranstaltet GNTC mehrtägige Bootcamps, Workshops, Yoga im Wald, Teambuilding-Maßnahmen für Unternehmen und sogar außergewöhnlich sportliche Geburtstagsfeiern.

“Unsere Mission ist es, mehr als nur ein normales Trainingszentrum zu sein, wir holen die Menschen von Anfang an ab, erweitern den Hori-zont und tragen mit Bewegung und gesunder Ernährung zu einem glücklichen sowie gesunden Leben bei “, so Kevin Kowalczyk: „Wir philosophieren das “Outdoor sein” nicht nur, sondern leben es auch tatsächlich draußen in jeder Hin-sicht vor. Nachhaltigkeit, Achtsamkeit und echte Werte sind dabei unser Anspruch“.

_

Anzeige

weihnachtspyramide_290x290

_

Siehe auch

Jenny bewegt dich | Das KraichgauTV-Fitnessmagazin November

 Fitnessmagazin | Jenny Bewegt Dich! Auch in diesem Monat ist es wieder so weit: Eine …

Bruchsal | Kick Off für KTV – „Komm du mal mit!“ bei den Rebels

 Filmbeitrag | The challenging art of American Football 31.10.2019 | Bei dieser Folge des beliebten …