fbpx

Philippsburg

LANDKREIS | Einbrecher vermehrt unterwegs. Zeugen gesucht in Bruchsal, Unteröwisheim und Rheinsheim.

Einbrecher | pixabay

2.1.23 | Am vergangenen Wochenende verzeichnete die Polizei zwischen Donnerstagabend und Sonntagmorgen Uhr in verschiedenen Städten und Gemeinden im Landkreis von Karlsruhe mehrere Einbrüche und Einbruchversuche. In der Salinenstraße in Bruchsal hebelten Unbekannte die Tür einer Wohnung im 1. OG eines Mehrfamilienhauses auf und durchwühlten sämtliche Schränke. Hierbei erbeuteten die Täter Schmuck sowie Bargeld in vierstelliger Höhe. Auf dem Gelände …

Weiter lesen ...

PHILIPPSBURG | Nachtrag: Schwer verletzte Unfallfahrerin gestorben

1.1.2023 | Wie bereits berichtet, überfuhr eine 78 Jahre alte Pkw-Lenkerin am Freitag gegen 12.10 Uhr von der Kurpfalzstraße kommend ungebremst den Einmündungsbereich zur Schwarzwaldstraße, kollidierte mit einem geparkten Fahrzeug, einer Straßenlaterne und prallte dann gegen eine Hauswand. Die mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus verbrachte schwer verletzte 78-jährige Autofahrerin erlag am Samstag ihren schweren Verletzungen. Wir berichteten: 30.12.22 | Schwerer …

Weiter lesen ...

PHILIPPSBURG | Einbrecher von Zeuge bei Tat überrascht

02.12.2022 | Unbekannte versuchten offenbar in den frühen Freitagstunden in eine Firma in Huttenheim einzubrechen. Sie wurden hierbei von einem Zeugen bemerkt und flohen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollten Einbrecher gegen 01.30 Uhr in ein Unternehmen in der Straße „Im Schorrenfeld“ einsteigen. Hierzu gelangten sie offenbar mit einer Leiter an ein Fenster und schlugen dieses ein. Sie rechneten wohl nicht damit, …

Weiter lesen ...

PHILIPPSBURG | Einbruch in Corona-Teststation

27.10.2022 | Ein bislang unbekannter Täter drang zwischen Montagabend und Dienstagmorgen gewaltsam in eine Corona-Teststation in Philippsburg ein. Der Einbrecher verschaffte sich nach derzeitigem Ermittlungsstand über die Eingangstür einer in der Söternstraße aufgestellten Holzhütte Zutritt. Schließlich erbeutete er eine Geldkassette mit einem Bargeldbetrag in Höhe von mehreren hundert Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an das Polizeirevier Philippsburg unter …

Weiter lesen ...

PHILIPPSBURG | Gemeinsame Verkehrskontrolle an der Bundesstraße 35

ss_100176341 Waghäusel Alkohol Unfall Baum Promille Führerschein

19.10.2022 | Gemeinsame Verkehrskontrolle der Länder Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz m Rahmen einer Sicherheitskooperation der Polizei der Länder Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz konnte am Montagabend an der Bundesstraße 35 Höhe Rheinbrücke, im Revierbereich Philippsburg, eine gemeinsame Verkehrskontrolle durchgeführt werden. Hierbei lag das Hauptaugenmerk der Verkehrskontrolle auf Alkohol und Drogen im Straßenverkehr, als auch auf der Bekämpfung der Eigentumskriminalität. Die an der Kontrollstelle …

Weiter lesen ...

PHILIPPSBURG | Betrunkene Fahrt zur Tankstelle

Rettungsdienst im Einsatz

17.10.2022 | 69-jähriger Autofahrer fuhr betrunken zur Tankstelle Am Sonntagabend befuhr ein 69-jähriger Autofahrer in betrunkenem Zustand ein Tankstellengelände in Philippsburg und stieß dabei gegen ein anderes Fahrzeug. Gegen 18.20 Uhr wurde eine Polizeistreife zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW an einer Tankstelle in der Söternstraße gerufen. Vor Ort nahmen die Beamten vom Polizeirevier Philippsburg beim Unfallverursacher deutlichen Alkoholgeruch wahr. …

Weiter lesen ...

RHEINSHEIM | Neue Ärzte braucht das Dorf – Rathaus wird zum Ärztehaus

Kurzfilme | Lange hatte Rheinsheim keinen Arzt – jetzt kommen fünf auf einen Streich, weitere sollen folgen. Dafür wurde das ehemalige Rathaus zum Ärztehaus umgebaut. Wir waren bei der Eröffnung dabei und trafen auf glückliche und erleichterte Rheinsheimer. 23.9.22 | Neun Jahre ohne Arzt war eine harte Zeit. Viele suchten nach Alternativen, notgedrungen außerhalb Rheinsheims. Aber einer im Ort ist …

Weiter lesen ...

PHILIPPSBURG | Reifenplatzer entlarvt betrunkenen Autofahrer

19.09.2022 | Ein geplatzter Autoreifen, der das Auto eines 36-Jährigen ins Schlingern brachte, führte dazu, dass dieser am Sonntagabend in Philippsburg gegen eine Betonleitplanke krachte und anschließend liegenblieb. Der 36-Jährige war gegen 19.30 Uhr mit seinem Opel auf der Bundesstraße 35 von Philippsburg in Richtung Germersheim unterwegs. Offenbar platzte kurz vor der Rheinbrücke einer der hinteren Reifen, sodass das Auto außer …

Weiter lesen ...

PHILIPPSBURG-WAGHÄUSEL | Pkw gefährdet andere Verkehrsteilnehmer auf der L555

Polizei Blaulicht Verbrechen

12.09.2022 | Ein grüner BMW soll in diesem Frühjahr mehrere Verkehrsteilnehmer auf der Landesstraße 555 zwischen Philippsburg und Waghäusel durch seine rücksichtslose Fahrweise genötigt und gefährdet haben. Nachdem der Fahrer des Pkws vor Kurzem erneut durch sein Verhalten auffällig wurde, entschlossen sich zwei geschädigte Personen bei der Polizei Anzeige gegen ihn zu erstatten. Der beschriebene Vorgang soll sich bereits im …

Weiter lesen ...

PHILIPPSBURG | Pkw beim Ausschlachten in Brand geraten

Symbolbild_Feuerwehr_Auto_Brand

05.09.2022 | 34-Jähriger trägt bei Löschversuch Brandverletzungen davon In einer Philippsburger Werkstatthalle ist am Samstag gegen 14.50 Uhr ein Pkw in Brand geraten, als er fachmännisch von drei Arbeitern auf einer Hebebühne zerlegt werden sollte. Bei eigenen Löschversuchen zog sich der 34-Jährige Betreiber diverse Brandverletzungen zu und kam vorsorglich per Rettungshubschrauber in eine Ludwigshafener Spezialklinik. Das Feuer griff auch auf das …

Weiter lesen ...

HUTTENHEIM | Rudi & Ruth – Die Hüter der weltgrößten Schmalztopfsammlung

Filmbericht | 1000 und 1 Schmalztopp. Nein, sogar noch mehr … Die Sammlung von Ruth und Rudi Schmidt in Huttenheim umfasst 1278 Schmalztöpfe. Ganz traditionell wie man sie von früher kennt: grau mit blauer Bemalung. 08.04.2022 | Mit ihrer beachtlichen Sammlung konnten die beiden Huttenheimer sogar einen Weltrekord ins Dorf holen. Und stolz sind sie auch auf ein ganz bestimmtes …

Weiter lesen ...

LANDKREIS | Streift ein Wolf durch den Landkreis?

6.5.22 | In den vergangenen Tagen verdichten sich Anzeichen, dass ein Wolf durch den Landkreis Karlsruhe gestreift ist, entsprechende Hinweise wurden aus den Städten und Gemeinden Bruchsal, Stutensee, Philippsburg und Linkenheim-Hochstetten gemeldet. Die Angaben und mögliche Nachweise – teilweise wurden Foto- und Filmaufnahmen gemacht – wurden zur weiteren Auswertung an das Wildtierinstitut der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) nach Freiburg …

Weiter lesen ...

STREIFZÜGE | Sehenswertes in Philippsburg

Filmbericht | Philippsburg hat mehr zu bieten als ein stillgelegtes Kernkraftwerk – zum Beispiel einen bundesweit bekannten Ehrenbürger. Welche Spuren er in der Stadt hinterlassen hat, die man auf öffentlichen Plätzen sehen kann, entdeckte unsere Regio-Reporterin Gaby Müller. 14.04.2022 | Mit Hugo Wunsch vom Heimatverein ging es auf Entdeckungstour durch den Ort, der bis ins 17. Jahrhundert noch Udenheim hieß. …

Weiter lesen ...

Landkreis | Bürgermeisterversammlung: Ukraine hat Corona als Topthema abgelöst

1.4.22 | In Bürgermeisterversammlung wird Schulterschluss zwischen Landratsamt, Städten und Gemeinden geübt – Neue Wege zur Sicherung der Versorgung durch niedergelassene Ärztinnen und Ärzte. Kaum lässt das Corona-Infektionsgeschehen auf eine baldige Rückkehr zur Normalität hoffen, stehen mit den Auswirkungen des Ukraine-Krieges nahtlos die nächsten Herausforderungen für den Landkreis mit seinen Städten und Gemeinden an. Dem entsprechend stand das Thema bei …

Weiter lesen ...

UPDATE | Vermisster 31-Jähriger in Rheinniederungskanal tot aufgefunden

Symbolbild_Suche_Polizeihubschrauber-im-Flug-nahe-muc

01.03.2022 | Ein seit dem frühen Sonntagmorgen vermisster 31-jähriger Mann ist am Mittwochnachmittag im Rheinniederungskanal nahe der Landessstraße 555 zwischen Philippsburg und Rheinsheim tot aufgefunden worden. Die Umstände des Todes sind bislang noch unklar. Trotz intensiver Suchmaßnahmen unter Einsatz eines Polizeihubschraubers konnte der Mann zunächst nicht aufgefunden werden. Seitens der Staatsanwaltschaft wurde eine Obduktion veranlasst, deren Ergebnis noch abzuwarten bleibt. …

Weiter lesen ...

PHILIPPSBURG | Brand auf der Rheinschanzinsel

Symbolbild_Feuerwehr_Feuer

10.01.2022 | Ein Brand löste am frühen Freitagmorgen einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz auf der Rheinschanzinsel bei Philippsburg aus. Verletzt wurde offenbar niemand, der entstandene Sachschaden wird vorläufig auf 150.000 Euro geschätzt. Gegen vier Uhr meldete wohl ein Passant an der Pforte des ehemaligen Kernkraftwerks Philippsburg einen Brand auf der ungefähr 500 m vom Kernkraftwerk gelegenen Insel. Von dort wurden dann …

Weiter lesen ...

Philippsburg | Flammendes Inferno auf altem Gutshof

07.01.2021 | Großbrand am frühen Freitagmorgen in Philippsburg im Landkreis Karlsruhe. Das Gebäudes des alten Gutshof an der Rheinschanzinsel steht lichterloh in Flammen. Verletzte gibt nach Auskunft der Polizei bisher nicht. Gegen 04.15 Uhr wurde der Feuerwehr ein Brand am Gutshof auf der Rheinschanzinsel, nahe des ehemaligen Kernkraftwerkes gemeldet. Bereits auf der Anfahrt der ersten Kräfte war ein kilometerweiter Feuerschein …

Weiter lesen ...

RHEINSHEIM LEUCHTET | Lichtermeer & mehr

Kurzvideo | Lights on. Augen auf. Und warm anziehen. Rheinsheim leuchtet nicht nur für Rheinsheimer. 10.12.21 | Wer sich das beleuchtete Rheinsheim anschauen will, kann das mit System machen. Die „Rhosemer Stockriewer“ haben 5 Tourenvorschläge erarbeitet, mit denen man in der Adventszeit über 60 illuminierte Häuser erkunden kann – ganz coronakonform, da die Touren ungeführt sind und alle selbständig sich …

Weiter lesen ...

HEIZKOSTEN | „Wir müssen uns warm anziehen“

Interview | Wird Wohnen bald nicht mehr bezahlbar? Wie kommen die hohen Preise zustande? Wer zahlt die CO2 Abgabe? Wie kann man Geld sparen? 10.12.21 | Zu Gast im Studio ist heute Harry Mühl vom Verein Haus & Grund Bruchsal-Philippsburg. Die Preise für Heizöl und Erdgas steigen, Heizen wird dadurch teuer – und zwar für alle. Denn es betrifft nicht …

Weiter lesen ...

PHILIPPSBURG | Arbeiter zwischen Betonrohren tödlich verletzt

09.11.2021 | Ein tödlicher Arbeitsunfall ereignete sich am Dienstagmorgen auf dem Gelände einer Baustofffirma in Rheinsheim. Ein 55-jähriger Arbeiter kam dabei ums Leben. Bei Kranarbeiten mit Betonrohren geriet gegen 8 Uhr aus bislang nicht geklärter Ursache der Kopf des 55-Jährigen zwischen zwei rund 25 Tonnen schwere Betonrohre. Der Mann erlitt schwerste Kopfverletzungen. Er verstarb im Krankenhaus. Auch ein Rettungshubschrauber war …

Weiter lesen ...

Philippsburg | Startschuss für die Entwicklung des Industrieparks mit neuer Rettungswache

26.03.2021 | Die Entwicklung des Industrieparks Philippsburg auf dem ehemaligen Goodyeargelände nimmt weiter moderne Formen an. Den Industriepark entwickelt die Wirth-Gruppe aus Waghäusel in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Philippsburg. Mit dem Spatenstich für den Neubau der Rettungswache durch Philippsburgs Bürgermeister Stefan Martus, gemeinsam mit dem Vorsitzenden des DRK Heribert Rech und seinem Geschäftsführer Jörg Biermann, konnte Park-Geschäftsführer Andreas Wirth …

Weiter lesen ...

Tante EMMA ist zurück! | Oder warum die Bürger in Rheinsheim sich einen Dorfladen bauten.

Filmbeitrag | Regionale Ware und nette Gespräche – Die persönliche Atmosphäre wird von den Rheinsheimern mehr geschätzt als der anonyme Supermarkt 12.03.2021 | Ein genossenschaftliches Großprojekt hat uns diesmal in die Gemeinde Rheinsheim geführt. Hier entsteht im ehemaligen Gasthof „Goldener Löwe“ ein kleiner Dorfladen, eine neue Gaststätte und einige weitere interessante Einrichtungen, die den Bewohnern von Rheinsheim eine willkommene Alternative …

Weiter lesen ...

LIVESTREAMING | Deutschlands kreativer Nachwuchs zu Gast im Stadtstudio von KraichgauTV

19.02.2021 | Fünf Hochschulen, vier Teams und der anspruchsvollste Hochschulwettbewerb für Marketingkommunikation – jedes Semester richtet der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA den „GWA Junior Agency Tag“ aus. Dieser wurde am 19. Februar im KraichgauTV-Studio in den Sparkassen-Arkaden moderiert und gesendet, erstmalig in digitaler Form. Seit 2002 gibt es den Hochschulwettbewerb GWA Junior Agency. Studierende aus den Bereichen Marketing und Design erarbeiten …

Weiter lesen ...

RHEINSHEIM | Corona zum Trotz! Fasnachtliche Kunstinstallation der „Rhosemer Stockriewer“

Filmbeitrag | Bunte Fasnachtspuppen zur etwas anderen fünften Jahreszeit 11.02.2021 | Keine Prunksitzungen, kein Hallenfasching, kein fröhliches Helau in den Straßen – wohl eher Fasnacht ade. Doch Not macht bekanntlich erfinderisch und den närrischen Jecken fallen trotzdem Wege ein, wie sie ihre heiß geliebte fünfte Jahreszeit angemessen zelebrieren können. So auch in Rheinsheim. Hier hat sich der Verein der Rhosemer …

Weiter lesen ...

„Rückblick. Ausblick. Durchblick?“ | Heute mit Stefan Martus und Jasmine Kirschner aus Philippsburg

„Ein Ort kann sich nur selbst retten!“ sagen Stefan Martus, Bürgermeister von Philippsburg und Jasmine Kirschner, Ortsvorsteherin des Stadtteils Rheinsheim 21.01.2021 | Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns. Es war ein schweres Jahr voller Entbehrungen und Veränderungen. Doch trotz all dieser Herausforderungen stand das Leben in unserer Region nicht still. In den Städten und Gemeinden hat sich einiges getan. Seit …

Weiter lesen ...

Philippsburg | Apfelsine oder Orange? Kennen Sie den Unterschied?

Die KraichgauTV Gemüsekiste auf dem Wochenmarkt in Philippsburg 11.12.2020 | Gleich neben der Marien-Kirche in Philippsburg auf dem Ile-de-Rè-Platz steht jeden Mittwoch der große Marktstand von Rolf Thesenvitz. Hier sind die meisten Produkte regional, super frisch und ideal für unser Format „KraichgauTV Gemüsekiste“. Um sich den Marktstand und das knackige Obst einmal genauer anzusehen, schnappte sich unsere beliebte Regio-Reporterin Gaby …

Weiter lesen ...

Philippsburg | Die Türme sind Geschichte. Um 6 Uhr 6 fielen die Wahrzeichen.

Philippsburg-Kühltürme-Sprengung-1

14.5.2020 | Die beiden Kühltürme sind heute am ersten Tag und in den ersten Stunden des Zeitfensters gesprengt worden. Damit machen Sie Platz für den Konverter, der den grünen Gleichstrom aus dem Norden empfangen und hier bei uns als Wechselstrom verteilen soll. Aus Sicherheitsgründen war für die Sprengung nur ein Zeitfenster von 48 Stunden genannt worden, um Menschenansammlungen wegen des …

Weiter lesen ...

Phillipsburg | Schwein gehabt! Im doppelten Sinne.

Wildschwein Keiler Wald

6.5.2020 | Ein Radfahrer musste am Dienstagabend vor einem Wildschwein flüchten. Normalerweise sind Wildschweine scheue Tiere und lassen Spaziergänger in Ruhe. Man bekommt sie nicht zu Gesicht. Am Dienstagabend allerdings hat sich so ein Waldbewohner in der Nähe von Philippsburg gänzlich anders verhalten. Möglicherweise weil es sich selbst bedroht fühlte oder die junge Wildschweinfamilie gerade in der Nähe war. Jedenfalls …

Weiter lesen ...

Donnergrollen aus Philippsburg | Wenn die Kühltürme fallen …

4.5.2020 | Jetzt ist es also bald soweit. Egal wo man in der Rheinebene, im Kraichgau, in der Pfalz oder in Rhein-Neckarraum unterwegs war, man wusste immer genau, wo Philippsburg liegt. Das wird bald vorbei sein. Philippsburg wird es dann wie jedem anderen Ort entlang der Rheinebene gehen. Flach halt. Aber vielleicht nimmt ja der geplante Konverter irgendwann in der Zukunft …

Weiter lesen ...

Philippsburg | 29.12. | Für die Anti-AKW-Initiative ist heute ein Tag zum Feiern. Gegendemo angekündigt.

Kernkraftwerk Philippsburg KKW

Philippsburg | 18.12.2019 | Im Zuge des Atomausstiegs wird zum 31.12.2019 der letzte badische Atomreaktor KKP 2 für immer abgeschaltet. Das Ende der Atomkraft in Baden „feiern“, will die Anti-Atom-Initiative-Karlsruhe und der BUND-Regionalverband Mittlerer Oberrhein. Die Initiative hofft am 29.12. um 12 Uhr auf zahlreiche Menschen, die sich für eine regenerative Energiewelt ohne Atom- und Kohlekraft einsetzen und an einer …

Weiter lesen ...

Nach dem Aus in Philippsburg | Kommt nun Kernkraftstrom aus Frankreich und Kohlestrom aus Polen?

Karlsruhe/Philippsburg | 27.12.2019 | Baden-Württemberg sei laut einer Studie der grün-schwarzen Landesregierung in den kommenden Jahren massiv auf Strom durch Kernenergie aus Frankreich und polnische Kohlekraftwerksstrom angewiesen, so MdB Christian Jung (FDP). Dies habe sich laut einer Studie der grün-schwarzen Landesregierung herausgestellt, sagt der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung zur endgültigen Abschaltung des Blockes 2 des Kernkraftwerks Philippsburg heute in Karlsruhe. „So …

Weiter lesen ...

Philippsburg | Für alle, die schon alles gemacht haben: Das Outdoor-Fitness-Camp

Outdoor-sportzentrum

In Philippsburg entwickelt sich ein professionelles Outdoor-Sportzentrum für jedermann Angefangen hat alles mit ein paar Steinen und Baumstämmen unter der Rheinbrücke zwischen Rheinsheim und Germersheim. Mit einer Vision vom Outdoor-Sport so nah an der Natur wie nur möglich und weit weg von der kommerziellen Fitnessindustrie. Der Mensch sollte im Mittelpunkt des Fitnessprogramms stehen und nicht Geräte und Hightech-Fitnessmaschinen. Generation Athletic, …

Weiter lesen ...

Bild der Woche | Die letzten Dampfer

Philippsburg  | Der Block 2 des Kernkraftwerks geht spätestens am 31.12.2019 vom Netz 23.09.2019 | Weiße Wolken hingen die längste Zeit über Philippsburg – die Energiewende ist da. Qua Atomgesetz ist zum Ende des Jahres der Ofen aus im Block 2 des Kernkraftwerks Philippsburg (KKP 2). Der Beschluss zur Energiewende von Mitte 2011 hat nun – acht Jahre später – …

Weiter lesen ...

Wissenswertes über KraichgauTV-Regiofernsehen

Symbolbild KraichgauTV LIVE auf Sendung

KraichgauTV ist als Regiofernsehsender das jüngste Mitglied des MedienTrios der egghead Medien GmbH. Im gleichen Haus sind auch das Printmedium Stadtmagazin WILLI und das Internetportal Landfunker.de als Regiomedien für dich unterwegs. Wissenswertes zum KraichgauTV-Regiofernsehen Unser Programm Unser Programm besteht aus einer einstündigen Sendeschleife, die rund um die Uhr und an sieben Tagen der Woche gesendet wird. Also nicht nur ein …

Weiter lesen ...

VIDEO | Geheimnisvolle Orte – Das ehemalige Munitionsdepot in Philippsburg

Philippsburg | Geheimnisvolle Orte – Das ehemalige Munitionsdepot in Philippsburg

Philippsburg +++ Streifzüge | Geheimnisvolle Orte: Das ehemalige Munitionsdepot in Philippsburg Wer durch das Waldgebiet Molzau in Philippsburg streift, der wird wohl kaum vermuten, dass hier bis vor knapp 10 Jahren noch gefährliche Munition gelagert wurde und die Bundeswehr mit Kaserne und Mannschaftsgebäuden vertreten war. Zur Zeit des Kalten Krieges fanden sich sogar Atomsprengköpfe auf dem Gelände. Nach Ende des …

Weiter lesen ...