fbpx
video
 

VIDEO | Happy Birthday Schloss Bruchsal

Lass das deine Freunde wissen!


 60-sec-Video | 300 Jahre barocke Pracht der Bischofsresidenz

12.03.20 | Am 9. März 1720, vor exakt 300 Jahren, schrieb der Speyrer Fürstbischof Damian Hugo von Schönborn freudig an seinen Bruder Rudolf Franz, dass er nun endlich den richtigen Platz für seine neue Residenz gefunden habe: Bruchsal.

Und tatsächlich, schon zwei Jahre später ließ er den Grundstein für seine neue Residenz hier bei uns legen. Das Jahr 2020 ist für Schloss und Stadt Bruchsal ein Jahr, in dem an gleich mehrere schicksalsträchtige Termine erinnert werden kann. Vor 300 Jahren als Residenzort festgelegt, vor 75 Jahren beim Krieg zerstört. Denn bei einem schweren Bombenangriff am 1. März 1945 verbrannten große Teile des Residenzschlosses.

Allerdings begann die Rekonstruktion schon früh, sodass 1975 das Schloss wiedereröffnet werden konnte und somit seit 45 Jahren wieder zugänglich ist.

Wir gratulieren zum 300-Jährigen, liebes Schloss Bruchsal!

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den