fbpx
Symbolbild: F. Geier

KARLSDORF-NEUTHARD | Fahrradfahrer leicht verletzt – SUV-Fahrzeug flüchtet

Bereit 11 x geteilt!

07.06.2022 | Leichte Verletzungen trug ein junger Mann bei einem Unfall am Montagabend in der Pfinzstraße in Karlsdorf-Neuthard davon.

Der 25-Jährige und sein Bruder radelten gegen 20:00 Uhr die Pfinzstraße entlang.

Auf Höhe des dortigen Vogelparks kam ihnen ein schwarzes Geländefahrzeug entgegen. Dieses bzw. dessen Fahrer hielt sich wohl nicht in ausreichender Weise an das Rechtsfahrgebot und fuhr mitten auf der Fahrbahn. Während sein Bruder an einem seitlich geparkten Pkw noch vorbeifahren konnte, musste der 25-Jährige ausweichen um einen Zusammenstoß mit dem ihm entgegenkommenden Pkw zu verhindern. Hierdurch touchierte er mit seinem Lenker den Außenspiegel des geparkten Autos und kam zu Fall.

Der SUV-Lenker entfernte sich nach dem Unfall von der Unfallstelle in Richtung Pfinzkanal. Zum Fahrzeug ist lediglich bekannt, dass es sich um einen schwarzen Geländewagen mit deutschem Kennzeichen und getönten Scheiben handeln soll. Zum Fahrer ist nichts Näheres bekannt.

Durch den Sturz zog sich der junge Mann mehrere Schürfwunden zu, eine Behandlung durch Sanitäter war jedoch nicht erforderlich. Am geparkten Fahrzeug entstand Sachschaden von circa 200,00 Euro.

Mögliche Zeugen des Unfalls werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Bruchsal unter der Rufnummer 07251/726-0 In Verbindung zu setzen.

 

 

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.