fbpx
Nachdem großer Andrang für die Abgabe von Schadstoffen herrschte, findet in Bruchsal ein Zusatztermin statt.

Bruchsal | Zusatztermin für die mobile Schadstoffsammlung

Bereit 3 x geteilt!

23.3.22 | Der Andrang bei den monatlichen Schadstoffsammlungen des Abfallwirtschaftsbetriebes in Bretten, Bruchsal und Ettlingen am vergangenen Samstag war groß. Aufgrund von pandemiebedingten Personalausfällen beim beauftragten Unternehmen konnte die zuvor geplante Tour des Schadstoffmobils an mehreren Stationen im gesamten Landkreis Karlsruhe nicht stattfinden.

Damit Farben, Lacke, Sprays, Putzmittel oder Ähnliches möglichst zeitnah entsorgen können, gibt es am Samstag, 2. April, von 8 bis 10 Uhr einen Zusatztermin zur Abgabe von Schadstoffen auf der Deponie in Bruchsal. Die begrenzten Fahrzeugkapazitäten dort ermöglichten es am vergangenen Samstag nicht, alle Abfälle anzunehmen. Der Abfallwirtschaftsbetrieb bittet daher um Verständnis bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die Wartezeiten in Kauf nehmen mussten oder ihre Schadstoffe nicht abgeben konnten.

Die nächsten regulären Termine an den bekannten Standorten in Bruchsal, Bretten und Ettlingen sind bereits am Samstag, 23. April.

Die mobile Schadstoffsammlung in allen Städten und Gemeinden des Landkreises findet von Mittwoch, 29. Juni, bis Samstag, 16. Juli, statt.

Die Termine für die einzelnen Städte und Gemeinden können im Internet unter www.awb-landkreis-karlsruhe.de unter der Rubrik „Aktuelles/Termine/Schadstoffmobil“ oder in der Abfall App des Abfallwirtschaftsbetriebes abgerufen werden. Diese kann unter der Bezeichnung Abfall App KA kostenfrei in den gängigen App-Stores für das Smartphone heruntergeladen werden.

Alle Fragen zur mobilen Schadstoffsammlung werden über das Servicetelefon des Abfallwirtschaftsbetriebes unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 2 98 20 20 beantwortet.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.