fbpx
Taschendieb
Symbolbild Landfunkerarchiv

BRETTEN | Geldbeuteldiebstahl in Warteschlange – Polizei sucht Zeugen

Bereit 12 x geteilt!

03.01.2022 | Opfer eines Diebstahls wurde ein 80-jähriger Mann am Silvestertag in der Warteschlange vor einer Bäckerei in der Brettener Innenstadt.

Der Senior stand gegen 13 Uhr vor einer Bäckerei in der Friedrichstraße und wartete, bis er an der Reihe war. Seine Geldbörse hatte er in der vorderen linken Hosentasche. Als er in der Bäckerei bezahlen wollte, war seine Geldbörse verschwunden. Diese wurde abends auf einem Firmengelände aufgefunden, lediglich ein hoher Bargeldbetrag fehlte.

Der hinter ihm stehende Mann verhielt sich ihm gegenüber auffällig, indem er ihn angrinste. Der Mann war zwischen 45 und 50 Jahre alt und hatte ein ungepflegtes Erscheinungsbild. Auffällig waren seine schlechten Zähne.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Personen gesehen hat oder andere Hinweise hat, kann sich gerne mit dem Polizeirevier Bretten unter der Telefonnummer 07252/50460 in Verbindung setzen.

Und sonst noch?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.