Symbolbild_Feuerwehr_Brand
Symbolbild Landfunker-Archiv

BLAULICHT | Rauchentwicklung in Bruchsaler Wohnung

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

16.09.2020 | Am Dienstagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr mit dem Alarmstichwort “Zimmerbrand” in die Josef-Heid Straße gerufen.

In einer Wohnung im zweiten Obergeschoss hatten Rauchwarnmelder ausgelöst und es war Rauch aus einem Fenster erkennbar. Die Feuerwehr rettete unter Atemschutz den Bewohner der Wohnung und übergab ihn an den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung. Als Ursache für den Rauch konnten angebrannte Speisen ausfindig gemacht werden. Die Feuerwehr nahm den Topf vom Herd und löschte ihn unter dem Wasserhahn ab. Die Wohnung musste mit einem Überdrucklüfter belüftet werden. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Siehe auch

SA 24.10. Corona-Fallzahlen | 100 Neuinfektionen. 36 Genesene. I-Wert 68,0.

Stadt-und Landkreis Karlsruhe haben zusammen etwa 760.000 Einwohner. Dieser Index “Aktiv Infizierte” war Anfang Juni …

Corona - was jetzt?

Coronaverordnung ab Samstag 24.10. | Neue, verschärfte Schutzmaßnahmen, kurz erklärt.

Wir entschuldigen uns über den zeitweisen Ausfall unserer Seite heute früh zwischen 8-10 Uhr. Wir …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.