no comment – Der WILLI-Kommentar

Statistik aktuell
  • 31 Besucher online
  • 4831 Abonnenten
  • 2759 Filme abrufbar
  • 286801 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Heidelsheim +++ Sport | In einer neuen Folge von „Maja mittendrin“ gehen wir mit Ihnen baden. Aber nicht einfach so zum Spaß...
» Filmbeitrag ansehen
Der noComment-Kommentar
FDP, das unbekannte Unwesen.
Schameika war wohl doch zu bunt für gelb


Ja da haben die Jungs ihren Höhenflug aber mal genießen dürfen. Wie früher mit 5% den Außenminister stellen und die Politik bestimmen. Da sind Lindner&Partner ja gerade auf dem richtigen Weg. Back to the roots. Genschman lässt grüßen. Mehr scheinen als sein und mit 50er Hintern einen 100er saußen lassen. Das konntet ihr schon immer.
 
Liebe FDP. Das war ein Satz mit „X“. Uns Bürger vier Wochen lang vorzugaukeln und mit 10% so zu tun, als wolltet ihr das Beste für Deutschland. Wer gibt euch das Recht mit euren paar Prozentchen zu denken, wir alle wollten das auch? Waren da mehr Promille Vater eurer Gedanken als Verantwortung? Haben euch die Prozente in die Promille getrieben?
 
Da dachte ich doch tatsächlich die neue FDP mit dem neuen Layout habe sich verändert. Aber in Wahrheit hat nur die Werbeagentur die drei Buchstaben frisch gestrichen und die drei Punkte entfernt. Die Akteure haben wohl doch mehr damit zu tun, sich so darzustellen, wie es die Werbeagentur vorschlägt. In Wahrheit ist es alter Wein in neuen Schläuchen.
 
Nein, das war ein Premieren-Flop. Nicht dass ihr die Verhandlungen scheitern lasst, das ist euer gutes Recht. Aber jetzt die immerhin insgesamt 70% so da stehen zu lassen, als seien die auf der Wurstsuppe daher geschwommen und nur ihr hättet die Weisheit mit dem Löffel gefressen, das macht euch nicht gerade glaubwürdiger. Aber vermutlich ein Rückfall. Ihr wart doch trocken. Trocken von der Überheblichkeit vergangener Tage, der Besserwisserei eurer Vorsitzenden. Man hat schon fast geglaubt, man könne euch vertrauen. Aber einmal an der Macht schnuppern macht wohl rückfällig.
 
Schade FDP, ich fand euch gut. Auf dem Weg zur Vernunft. Bescheidenheit als Aushängeschild. Zurückhaltung und Demut als Signal. Nach manchem eurer Ausflüge ins Ungewisse eine Partei für mich. Jetzt seid ihr wohl doch wieder die Partei, die nur mal dicke Hose machen will und denkt, man pinkle in die Saalbach und es entsteht Hochwasser. Ne Leute, so dicke habt ihr es dann doch nicht, allenfalls hinter den Ohren.


U. Konrad
(wählt CDU oder SPD oder Grüne)

Eingestellt am 25.10.2017



weitere Kommentare