Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Weingarten | Brand in einer Chemiefirma – Brandursache bislang unklar

Bereits 26 x geteilt!
Bitte hilf uns mit einer Empfehlung, den Beitrag weiter zu geben. Danke!

22.01.21 | Derzeit ist die Feuerwehr in Weingarten (Baden) im Einsatz bei einer ortansässigen chemieverarbeitenden Firma in der Max-Becker-Straße. Es besteht keine Gefahr für die Bevölkerung.

Gegen 9 Uhr wurde die Feuerwehr aus Weingarten auf Grund einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert und alarmierte kurz daraufhin weitere Einsatzkräfte nach, nachdem eine Rauchentwicklung festgestellt worden war. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren konnten die Lage innerhalb kürzester Zeit unter Kontrolle bringen. Aufgrund der bei der Firma gelagerten und verarbeiteten Chemikalien befindet sich auch ein Chemie-Fachberater der Feuerwehr im Einsatz. Eine Gefahr außerhalb des Werksgeländes bestand zu keinem Zeitpunkt.

 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

Siehe auch

Notarzt, Krankenwagen, Blaulicht

Philippsburg | Leichtkraftradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

04.03.2021 | Ein 16-jähriger Leichtkraftradfahrer zog sich bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der Rote-Tor-Straße …

Bretten | Heruntergefallener Container blockiert B 35

04.03.2021 | Ein heruntergefallener Container sorgte heute Morgen auf der Bundesstraße 35 zu einer Vollsperrung. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.