video
play-rounded-fill
 

WAGHÄUSEL | Wenn der Struwwelpeter lebendig wird (Archiv 2022)


Filmbeitrag | Raus aus dem Buch – rein in den Humorpark! Das Amateurtheater Parole, die Musikschule Waghäusel-Hambrücken und die Bolandenschule ließen den Kinderbuch-Klassiker lebendig werden

29.07.2022 | Ein Theaterstück auf die Bühne zu bringen ist schon viel Arbeit – aber es auf verschiedene Stationen zu verteilen umso mehr. Für Regisseur Achim Milbich und seinen Kollegen vom Amateurtheater Parole war es eine Herausforderung, die sie mit viel Spielfreude gerne angenommen haben. So stiegen aus einem überdimensionalen Bilderbuch die bekannten Figuren, die der Frankfurter Arzt und Psychiats Heinrich Hoffmann im Jahr 1844 herausgebracht hat.

Nicht nur der Struwwelpeter erwachte zum Leben, es gab auch ein Wiedersehen mit Hans Guck-in-die-Luft, der sich zeitgemäß vom Handy ablenken ließ. Sängerin Eva Mensch und Gitarristin Kinga Giemza von der Musikschule Waghäusel-Hambrücken begleiten die Szenen musikalisch und luden stellenweise auch die Zuschauer zum Mitsingen ein. Es wäre zu wünschen, dieses zeitlose Stück Literatur in der Interpretation der Parole noch einmal auf der Bühne oder in Stationen zu sehen.

 

 

KraichgauTV – wir & ihr von hier!

Was passiert in unserer Region? Wir zeigen es, denn wir kennen die Gegend und die Akteure. Wir wissen, was die Menschen hier beschäftigt und entdecken auch die liebenswerten Dinge, die Öffentlichkeit verdienen. Genau dafür machen wir Fernsehen von hier und für hier. Mit viel bescheideneren Mittel als die öffentlich-rechtlichen, aber umfassend und mit Leidenschaft.

Für manche mag es allein schon eine Nachricht sein, dass der SWR mit einem großen Team für mehrere Stunden auftaucht, um wenige Sendeminuten zu produzieren. Darüber könnten wir nur schmunzeln, wären wir nicht schon wieder unterwegs zum nächsten Dreh oder in der Postproduktion.
Es gibt eben viel zu tun in der Region – und wir sind mittendrin. Nicht sensationsheischend, sondern einfach liebe- und respektvoll berichtend von dem, womit sich die Bewohner in unserer Region beschäftigen.

Deshalb: Teilt gerne unsere Beiträge auf Facebook, wenn sie euch gefallen. Erzählt es weiter, wenn euer Ort bei KraichgauTV zu sehen ist. Schreibt es ins Amtsblatt, wenn euer Verein außergewöhnliches geleistet hat und von unserem Kamerateam besucht wurde.

Denn letztendlich ist das „wir“ und „ihr“ doch nur ein gemeinsames WIR.

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

 

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Vergangenheit und Gegenwart verbinden: Ein Gespräch mit Hajo Kurzenberger

Bruchsal, 12.4.24 | In einer Zeit, in der die Echos der Vergangenheit drohen im Lärm …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture