fbpx

Unsere Archivbeiträge zu "Graffiti"

Graffity Schloss Bruchsal

BLAULICHT | Graffiti an Bruchsaler Gebäude gesprüht

25.05.2020 | Unbekannte haben mit dem Kürzel “AMO” versehene Graffiti in der Zeit zwischen Freitag, 20.00 Uhr, und Samstag, 12.00 Uhr, in der Joß-Fritz-Straße an das Jugendtreff, das Feuerwehrhaus, an einen Supermarkt sowie an eine Mülltonne gesprüht. Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann, möge …

Weiter lesen ...
Symbolbild Graffity

Bruchsal | Hauswand des Ärztehauses besprüht

06.04.2020 | In türkischer Sprache sprühte am späten Donnerstagabend gegen 23.20 Uhr ein noch unbekanntes Pärchen mit schwarzer Farbe einen Schriftzug an die Hauswand des in der Amalienstraße gelegenen Ärztehauses. Ein Zeuge sah beide Personen noch in Richtung der Moltkestraße weglaufen. Wegen des mutmaßlich …

Weiter lesen ...

Bruchsal | Zwischen Selbstverwirklichung und Sachbeschädigung

 60-sec-Video | Schäden an Bruchsals Barockschloss durch Graffiti 21.2.2020 | Große Schäden sind seit Januar an Bruchsals Barockschloss aufgefallen. Durch 45 Graffiti wurden nicht alleine Bänke und Mauern im Schlosspark beschädigt, sondern auch Teile der barocken Fassaden einiger Gebäude. Wegen der porösen Mauern und …

Weiter lesen ...
Vor dem „Wagong“: Marcel Vetter und Gabriele Hoffner.

TIEFENBACH :: Der „Wagong“ köpft keine Enten mehr

„Wagong“ heißt der ausrangierte Eisenbahnpersonenwagen auf dem kurzen Gleisstück am Sportplatz in Tiefenbach. Seit 2002 steht er hier und dient als origineller Jugendtreffpunkt. Nur wenige Meter daneben führte früher die Eisenbahnstrecke vorbei von Odenheim nach Elsenz mit dem so genannten „Entenköpfer“. Heute endet die …

Weiter lesen ...