Glauben Religion Kirche Licht Fenster Kreuz_249692857
Licht in die Dunkelheit der Welt bringen (Archivbild: Shutterstock)

SO 28.06. | Bauerbacher Pferdeprozession

Wir bedanken uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

Bretten | PROZESSION | Am Sonntag, den 28. Juni 2020 führt der Brettener Stadtteil Bauerbach anläss­lich des Kirchenfest­tags Peter & Paul wie­der seine „Bauerba­cher Pferdep­rozession“ durch.

Diese religi­ös-folkloristische Veranstaltung ist in der Region sehr be­liebt. Erwartet werden wie­der etwa 150 Pferde, unter dem Sat­tel oder vor präch­tigen Kutschen, Chai­sen und allerlei selbst gebastelte Wa­gen gespannt. Vom klei­nen Pony bis zum schweren Kalt­blüter sind verschiedene Pfer­de unterschiedlic­her Grö­ße und Ras­se zu sehen. Reiterinnen, Rei­ter und Kutschenbesatzungen sind standesge­mäß geklei­det.

Der Umzug ist eingebettet in das Patroziniums- und Pfarrfamilienfest der katho­lischen Pfarrge­meinde St. Peter. „An un­serem Fest ‘von Allen – für Alle’ wirkt praktisch die ganze Ortschaft mit“, berich­tet Anna-Eli­sabeth Albert-Berg vom Pfarrgemeinde­rat. Pfarrer Wolfgang Streicher und Diakon Robert Austen führen den Zug hoch zu Ross an. Bernd Dicke­mann, Pferdefach­mann und Organisa­tor, freue sich auf viele Teilnehmer und Zu­schauer. Diese können den Ort auch leicht mit der S4 aus Karls­ruhe und Heilbronn erreichen.

Das Fest beginnt um 9:30 Uhr mit einem Gottes­dienst in der Kirche. Etwa gegen 11 Uhr ziehen die Pferde dann, ange­führt vom Musikverein und den Kirchenfahnen, durch den historischen Ortskern, vorbei am Rathaus aus 1585 und dem Speyerer Amtshaus hinaus zum Sportgelände. Dort werden Pferde, Gespanne und auch die Menschen gesegnet und mit geweihtem Was­ser besprengt.

Parforcehornklänge der Bläser­freunde St.Eustachius er­klingen vor der Waldkulisse. Dicke­mann erläutert die Pfer­derassen, die Anspannarten, die Kutschen und Chaisen. Die Feier mün­det in ein zünfti­ges Fest mit dem Musikverein. Am Nach­mittagsprogramm wirken der Kinder­garten und Gruppen mit.

Eintritt frei
Datum/Uhrzeit: Sonntag, 28. Juni 2020, 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: 75015 Bretten-Bauerbach, Kirche, Dorfstraßen, Festplatz

Veranstalter: Kirche St. Peter Bauerbach

Pfarrer Wolfgang Streicher und Diakon Robert Austen hoch zu Ross

Siehe auch

Kirche, Kreuz, Glaube

Region | Bischöfe in Baden-Württemberg rufen zu Solidarität auf

11.04.2020 | Mit einer gemeinsamen Botschaft der Hoffnung wenden sich die Kirchen in Baden-Württemberg an die …