NICHTS VERPASSEN?
video
 

Karlsdorf | „Konzert für Edo Zanki“– seine Musik lebt weiter!

Bereits 331 x geteilt!
Bitte teile diesen Artikel auch. Danke!


 Filmbeitrag | Benefiz-Konzert mit 40 Musikern und 2000 Zuschauern zu Ehren Edo Zankis

25.10.2019 | Große Emotionen gab es am 20. Oktober in Karlsdorf, denn hier fand das „Konzert für Edo: Für wen dein Herz schlägt“ zu Ehren des Anfang September verstorbenen Edo Zanki statt.

Mehr als 40 namhafte Künstler aus der Region waren vor Ort, Freunde und Wegbegleiter des Musikers. Sie interpretierten Zankis Songs, erinnerten sich an all die schönen Momente, die sie mit ihm teilten, ließen ihn durch die Musik ein Stück weit wiederaufleben. Ein musikalischer Abschied, der sich alles andere als endgültig anfühlte und nebenbei auch noch Gutes tat.

“Das Feuer weitergeben” von der GrÖnemeyer-Band bis Söhne Mannheims, von Julia Neigel bis Pe Werner – viele Freunde und Gäste verabschiedeten sich mit ihrer Musik von Edo Zanki

Das Publikum in der ausverkauften Altenbürghalle bekam eine Mischung aus Soul, Funk, Pop und Rock auf die Ohren. Große Hits und unbekannte Perlen. Dargeboten von stimmgewaltigen Sängern und virtuosen Instrumentalisten, die sich im Laufe des Abends als taktvolle Tänzer entpuppten.

Über 100 Leute haben mitgeholfen, den Abend zu dem zu machen, was er war.

Ein Abend, der zum Nachdenken anregt. Eine Mischung aus Freude, Euphorie, Trauer und Schmerz. Edo fehlt – und feiert doch mit.

Wer möchte kann im Kommentarfeld ganz unten seinen persönlichen Gruß loswerden.

Zurück zur
STARTSEITE
Events der Woche Icon-Landfunker-Kreis-150 Videos der Woche
Alle Termine

Siehe auch

Bruchsal | SA 16.11. | Orient und Okzident im Schloss: Gesang und Tanz am 16. November

Osmanische Lieder, Tanz zwischen Orient und Okzident und poetische Texte – Schloss Bruchsal bietet am …

Konzert_östringen_kammerorchester

Östringen | 16.11. | Östringer Kammerorchester lädt zum Jahreskonzert ein

Ausgehtipp | Zeitreise von Barock bis zu Operette und Walzer des 19. Jahrhunderts 29.10.2019 | …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.