video
 

Kraichtal hat die Wahl | Machen Sie sich ein Bild von: Lucien Kacsányi!

Bereits 45 x geteilt!
Bitte hilf uns mit einer Empfehlung, den Beitrag weiter zu geben. Danke!


Am 14. März 2021 wird in Kraichtal ein neuer Bürgermeister oder eine neue Bürgermeisterin gewählt. Ein Amt, für das sich zum Stand unseres Redaktionsschlusses drei Kandidaten und eine Kandidatin haben aufstellen lassen. Einer davon ist Lucien Kacsányi.

12.02.2021 

Lucien Kacsányi

 

Kurz und knapp:

Alter: 41 Jahre

Partei: Mitglied bei der Freien Wählervereinigung Kraichtal

Wohnort: Aufgewachsen in Budapest und Leipzig, jetzt wohnhaft in Menzingen

Beruf: Verwaltungsangestellter beim KIT

Familienstand: verheiratet, 2 Töchter

 

Lucien Kacsányi im Gespräch

Lucien Kacsányi ist in Leipzig und Budapest aufgewachsen, wohnte 10 Jahre lang in Landshausen und lebt mittlerweile mit Frau und Kindern im Kraichtaler Stadtteil Menzingen.

Insofern kennt er sich gut in der Stadt aus, in der er Bürgermeister werden möchte. Für ihn habe jeder Stadtteil seinen eigenen Charme, seinen eigenen Fokus, sowohl im kulturellen Bereich als auch im Vereinsleben. Partout alles vereinheitlichen zu wollen ist in seinen Augen nicht möglich und auch nicht gewünscht. Dennoch wünscht er sich ein ortsübergreifendes Miteinander in den neun Stadtteilen.

Der 41-jährige ist Mitglied der Freien Wähler, da ihn das Konzept anspricht, nicht zwangsläufig in einer vorgegebenen Parteinorm zu handeln, sollte man mit dessen Grundorientierung in manchen Punkten nicht übereinstimmen. Dennoch tritt er bei der Wahl des Bürgermeisters als perteiunabhängiger Kandidat an.

Er ist verheiratet und hat zwei Töchter. Im Hinblick auf seine Kinder seien ihm Themen wie ihm Betreuung und Bildung wichtig. Er möchte an längeren Öffnungszeiten von KiTas und Kindergärten arbeiten, damit diese den aktuellen Zeiten entsprechen, in denen Mann und Frau gleichermaßen berufstätig sind.

Aus aktuellen Berufsgründen ist Lucien Kacsányi auf sein Auto angewiesen – dadurch kommt er nicht um das Vergnügen, regelmäßig in Unteröwisheim im Stau zu stehen. Er kenne die Problematik und möchte aktiv dagegen vorgehen.

Lucien Kacsányi betitelt sich selbst als politikinteressiert – ihm läge besonders viel an der Entwicklung von In Kraichtal sähe er viel Potential, besonders in der Entwicklung des Ortes. Doch die liebe zu Kraichtal stehe über der zur Politik – sollte es nicht der Posten des Bürgermeisters in Kraichtal werden, wird es auch kein anderes Amt sein.

Lernen Sie Lucien Kacsányi, Kandidat für das Bürgermeisteramt in Kraichtal, näher kennen und machen Sie sich ein Bild – in unserem Studiointerview.

 

Sehen Sie hier auch die Interviews mit den anderen Kandidaten sowie die persönlichen Ansprachen der Bewerber an die Gemeinde im direkten Vergleich:

Bitte beachten Sie:  Die Einladungen zum Interview erfolgten nach den zum Redaktionsschluss bekannten Bewerbungen. Mittlerweile ist bekannt, dass sich weitere Kandidaten beworben haben:

  • Samuel Speitelsbach, “Dauerbewerber” aus dem Neckar-Odenwaldkreis
  • Michael Fischer, ehemaliges Mitglied der AfD, Stadtrat der Stadt Schwaigern
  • Thomas Kurz aus Pfaffenhofen

Unsere Redaktion hat zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung keine Webseiten der Kandidaten auffinden können, damit Sie sich auch hier ein Bild machen könnten. Wir holen die Veröffentlichung nach, sobald uns die Adressen bekannt sind.

 

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Windpark Windrad Erneuerbare Energien

Kraichtal | Windatlas 2019 – großes Interesse

19.04.2021 |Viele Gäste waren der Einladung zum Vortrag „Der neue Windatlas 2019 für Baden-Württemberg und …

Münzesheim | »Ortsgespräche« – Unser (Werbe-)Blick in die Gemeinden der Region

Filmbeitrag | Dieses Mal zu Gast in der Kraichgau-Gemeinde Münzesheim 16.04.2021 | Unsere Region hat …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.