fbpx
ss_100176341 Waghäusel Alkohol Unfall Baum Promille Führerschein
Symbolbild Landfunkerarchiv

PHILIPPSBURG | Gemeinsame Verkehrskontrolle an der Bundesstraße 35

Lass das deine Freunde wissen!

19.10.2022 | Gemeinsame Verkehrskontrolle der Länder Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

m Rahmen einer Sicherheitskooperation der Polizei der Länder Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz konnte am Montagabend an der Bundesstraße 35 Höhe Rheinbrücke, im Revierbereich Philippsburg, eine gemeinsame Verkehrskontrolle durchgeführt werden. Hierbei lag das Hauptaugenmerk der Verkehrskontrolle auf Alkohol und Drogen im Straßenverkehr, als auch auf der Bekämpfung der Eigentumskriminalität.

Die an der Kontrollstelle beteiligten 37 Beamten und Beamtinnen haben mehr als 150 Fahrzeuge und 100 Personen kontrolliert. Dabei konnten über 30 Verstöße festgestellt werden. Unter anderem wegen Trunkenheitsfahrt und Fahren unter Drogeneinfluss. Den Fahrern drohen Strafanzeigen und Anzeigen wegen einer Ordnungswidrigkeit. An dieser Stelle möchte die Polizei beider Länder alle Verkehrsteilnehmer und Verkehrsteilnehmerinnen darauf aufmerksam machen, nicht berauscht am Straßenverkehr teilzunehmen.

Unterstützt werden konnten die Beamten und Beamtinnen durch das technische Hilfswerk Waghäusel sowie die Straßenmeisterei Bruchsal.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den