Foto: Symbolbild

Oberhausen-Rheinhausen | Diebe haben es auf Katalysatoren abgesehen

Bereits 4 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!

23.10. | Insgesamt fünf Katalysatoren haben Diebe zwischen Mittwoch 16:00 Uhr und Donnerstag 16:30 Uhr auf einem Firmengelände in der Hoeber-und-Mandelbaum-Straße in Oberhausen entwendet.

Die Eindringlinge schnitten mithilfe eines Bolzenschneiders Löcher in den Zaun und gelangten so auf das Grundstück. Dort entfernten sie aus fünf abgestellten Fahrzeugen die Katalysatoren und richten somit einen Schaden von mehreren tausend Euro an.

Zeugen gesucht!
Das Polizeirevier Philippsburg ist nun auf der Suche nach Zeugen die im Bereich der Hoeber-und-Mandelbaum-Straße verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sie werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07256 932933 zu melden.

 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Siehe auch

Gewalt Faust Überfall Tunnel

Bretten | Zwei tatverdächtige Frauen nach mutmaßlichem Raub vorläufig festgenommen

24.11.20 | Im Bereich der Bahnunterführung der Straße “An der Schießmauer” sollen am Montag zwischen …

TV Tipp | SWR Film und Doku zur privaten Pflege von Angehörigen und dem schmutzigen Geschäft mit der Rente

24.11.20 | Fast zwei Millionen Menschen in Deutschland pflegen Angehörige zuhause. Mit welchen Schwierigkeiten sind …