ss_100176341 Waghäusel Alkohol Unfall Baum Promille Führerschein
Symbolbild Landfunkerarchiv

UNFALL | Betrunkener überfährt Verkehrsinsel

Wir bedanken uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

22.05.2020 | Ein stark alkoholisierter Autofahrer überfuhr am Donnerstagabend in Kürnbach eine Verkehrsinsel und hat dabei einen Sachschaden von mehreren tausend Euro verursacht.

Der 55-Jährige befuhr mit seinem Citroën gegen 20:45 Uhr die Sulzfelder Straße in Kürnbach. Auf Höhe des Sportplatzes verlor er vermutlich aufgrund des Alkoholgenusses die Kontrolle über sein Fahrzeug, überfuhr die dortige Verkehrsinsel samt Beschilderung und kam erst nach zirka 50 Metern zum
Stillstand.

Die herbeigerufene Polizeistreife nahm starken Alkoholgeruch bei dem Unfallverursacher wahr. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,2 Promille. Auf dem Polizeirevier musste der 55-Jährige eine Blutprobe sowie seinen Führerschein abgeben.

(ppk)

Haben Sie Tipps?
Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Siehe auch

ÖSTRINGEN | Geplanter Waldkindergarten nimmt weitere Verfahrenshürde

02.07.2020 | Einrichtung soll vom Trägerverein Postillion geführt werden  Der Östringer Gemeinderat billigte jetzt auf …