Foto: J. Bratzel

KRAICHTAL-OBERACKER | Vermutete Brandstiftung bei Grillhütte am Burgberg

Bereits 1 x geteilt!
Bitte hilf uns mit einer Empfehlung, den Beitrag weiter zu geben. Danke!

23.1.2021 | Die Freiwillige Feuerwehr Kraichtal wurde am Freitagabend gegen 17:40 Uhr von aufmerksamen Spaziergängern zum Brand der Grillhütte beim Burgberg gerufen.

Vermutlich aufgrund von Brandstiftung im Innenbereich der Hütte, geriet ein Teilbereich der Grillhütte in Flammen. Die anrückenden Wehren konnten den Brand unter Atemschutz schnell unter Kontrolle bringen. Im Anschluss wurde der Dachbereich noch mit der Wärmebildkamera überprüft.

Die Feuerwehr Kraichtal war mit 20 Einsatzkräften unter der Leitung des stellv. Kommandanten Jochen Dehn eine halbe Stunde im Einsatz. Die Polizei war mit einem Streifenwagen aus Langenbrücken vor Ort.

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

Siehe auch

Auto-Gefahr-Gegenverkehr-Geschwindigkeit-Risiko-ss170108288

Bruchsal | Ohne Führerschein am Steuer

01.03.2021 | Am Steuer eines Autos wurde am Donnerstag eine junge Frau in Bruchsal kontrolliert, …

Bruchsal 1. März | Ein Datum, zwei Schulen, viele Schicksale – Wie Bruchsaler Schulen Geschichte lebendig werden lassen

28.02.2021 | Zwei Schulen markieren jeweils die ungefähren nördlichen und südlichen Endpunkte des Bruchsaler Areals, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.