fbpx

KRAICHTAL | Heftiger Unfall durch erstes Blitzeis

Bereit 27 x geteilt!

27.11.21 | Spiegelglattes Straßenstück bei Gochsheim macht für Rettungsfahrzeuge die Anfahrt zur Herausforderung

Der Wintereinbruch ist nun auch im Flachland angekommen. Während die Schneefallgrenze zum Wochenstart sinkt, sorgten am gestrigen Samstagabend eisige Minusgrade für spiegelglatte Straßen.

Gegen 21 Uhr kam es auf der Landstraße L554 im Kraichtal zwischen Münzesheim und Gochsheim im Landkreis Karlsruhe zu einem schweren Kollision. Ein Auto kam auf glatter Fahrbahn ins Schleudern, rutschte auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommendem Wagen frontal zusammen. Insgesamt 5 Personen, darunter ein Säugling wurden verletzt und mussten vom Rettungsdienst vor Ort behandelt werden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Die anfahrenden Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei hatten Schwierigkeiten zur Unfallstelle zu gelangen, da auch diese mit der enormen Straßenglätte zu kämpfen hatten. ,,Eine vorsichtige Anfahrt war erforderlich um nicht noch mehr Menschen in Gefahr zu bringen“, so der Einsatzleiter der Feuerwehr.

MIT EINEM KLICK | Umfassende, aktuelle Corona-Fallzahlen & Hospitalisierungsraten

im Landkreis Karlsruhe und den angrenzenden Landkreisen

Zu den Fallzahlen von heute

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den