video
 

VIDEO | Youngsterräte | „Mir ist es wichtig, dass wir keinen Rechtsruck in Bruchsal erleben“

Bereits 18 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!


 Filmbeitrag | Fabian Verch spricht im Interview über seine Rolle als jüngstes Mitglied im Bruchsaler Gemeinderat

13.3.2020 | Fabian Verch ist mit seinen 31 Jahren der älteste unter den Youngsterräten in der Region. Doch beim Blick in sein Gremium fühlt sich der Gemeinderat noch jünger als ohnehin schon: schließlich gibt es keine Mitglieder, die das 30. Lebensjahr noch nicht erreicht haben. Verch wünscht sich für die Zukunft, dass mehr junge Leute die Politik aktiv mitgestalten, denn seiner Meinung nach solle der Gemeinderat immer den Querschnitt der Bevölkerung abbilden.

Der „kritische Beobachter der SPD“, wie sich Fabian Verch selbst bezeichnet, ist seit seinem 16. Lebensjahr Mitglied in der Partei. Er erlebte „gute Zeiten, schlechte Zeiten“ mit der SPD, spielte einige Male mit dem Gedanken aus der Partei auszutreten, doch kam immer wieder zu der Erkenntnis, dass es besser sei, seine Meinung einbringen zu können, als gar keinen Einfluss zu haben.

Hauptberuflich ist Fabian Verch Lehrer für Deutsch und Gemeinschaftskunde an der Goldschmiedeschule in Pforzheim. Da Verchs persönliche politische Begeisterung in seiner Schulzeit geweckt wurde, möchte er jetzt ebenfalls seinen Beitrag dazu leisten, Schülern die Politik schmackhaft zu machen.

Was sich der junge Gemeinderat in den nächsten Jahren für Bruchsal wünscht, verriet er Yasemin Wüstenhagen im Interview. Erfahren Sie mehr über den sympathischen Gemeinderat, ob auf seinen Social-Media-Kanälen, mit denen er die Jungend an die Politik heranführen möchte oder eben bei uns im Studiogespräch!

Bereits 18 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Die KraichgauTV-Presseschau | Besondere Ereignisse in der Region – kommentiert von Ulrich Konrad

Jeweils am Donnerstag wird hier der etwas andere Blick auf die Nachrichten der vergangenen Woche …

Corona-Fallzahlen im Landkreis Karlsruhe - beste Übersicht

So 17. Jan. | Corona-Fallzahlen + Impfmonitor | 51 Neuinfektionen ↓, 0 Verstorbene ↓, Inzidenzwert heute: 108,3 ↓

DIESE SEITE WIRD  – täglich – AKTUALISIERT! Wir bemühen uns, Ihnen die jeweilige Entwicklung täglich …