video
 

Interview mit TUI-Reisecenter-Chef “Mitarbeiter in der Touristikbranche haben gerade nichts zu lachen”

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!


 Filmbeitrag | Dietmar Kiefer vom TUI-Reisecenter über die aktuelle Situation der Touristikbranche
Dieses Interview wurde am 30.04.2020 geführt. Aktuelle Entwicklungen sind eventuell nicht im Gespräch berücksichtigt.

14.05.20 | Skifahren in Österreich, über das Osterwochenende einen Kurztrip nach Paris, spontan für ein paar Tage ans Meer fahren – das Coronavirus hat unsere Urlaubspläne für 2020 gehörig durcheinander geworfen.

Da muss ein jeder Reiseliebhaber zurückstecken. Und auch wenn viele Unternehmen mit wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen haben, hat es einige Branchen doch härter getroffen als andere. Auch Mitarbeiter in der Touristikbranche haben gerade nichts zu lachen.

Dietmar Kiefer, Geschäftsführer des TUI-Reisecenters in Bruchsal, besuchte uns in unserem Stadtstudio in den Sparkassen Arkaden, um sich mit Moderator Ulrich Konrad über die aktuelle Situation zu unterhalten.
Für den Unternehmer ist gerade in dieser Zeit sehr wichtig, seinen Kunden nach wie vor zur Seite zu stehen und für sie in allen Angelegenheiten rund um das Thema reisen ein Ansprechpartner zu sein. Denn Fragen gibt es aktuell genug: Kann ich meine Reise stornieren? Bekomme ich mein Geld zurück? Oder sollte ich doch lieber umbuchen?

Antworten auf diese Fragen und viele weitere erhalten Sie in diesem Interview.

Auch Ihre Urlaubspläne sind ins Wasser gefallen? Keine Sorge, es wird auch eine Zeit nach Corona geben, in der unbeschwertes Reisen wieder möglich ist. Um eine kleine Vorfreude auf diesen Augenblick zu bereiten, spendiert das TUI-Reisecenter in Bruchsal einen Reisegutschein im Wert von 100 €, der bald schon Ihnen gehören könnte. Senden Sie uns eine Mail an medientrio@egghead.de mit dem Stichwort “Reisegutschein” und mit etwas Glück wird Ihr Traum nach Sommer, Sonne, Sonnenschein finanziell ein wenig unterstützt.

 

Siehe auch

GRABEN-NEUDORF | Spargelhoheiten bleiben auch 2021 im Amt

04.08.2020 | Die Gemeinde Graben-Neudorf hat entschieden, die Amtszeit der Spargelhoheiten Victoria Edelmann, Susanna Saric …