video
 

Studiointerview | Welche Aufgaben hat eigentlich ein Landrat, Herr Dr. Schnaudigel?

Bereits 34 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!


 Filmbeitrag | Warum Dr. Christoph Schnaudigel kein Elektroauto fährt und viele andere Einblicke in Denken, Schaffen und Wirken des Landrats gibt’s in unserem heutigen Interview.

21.2.2020 | Welche Aufgaben hat eigentlich ein Landrat, Herr Dr. Schnaudigel?

Die Antworten dazu werden in diesem Interview vom Amtsinhaber höchstpersönlich gegeben: Dr. Christoph Schnaudigel, seit 2007 Landrat des Landkreises Karlsruhe, stand im Studiointerview Ulrich Konrad Rede und Antwort!

Wer mit Interesse politische Nachrichten verfolgt, könnte den Eindruck gewinnen, der Landrat sei „Fachmann für alles“, – welcher, so Schnaudigel, ein Stück weit stimme. In Baden-Württemberg liegen die Bereiche Umwelt, Landwirtschaft, soziale Fragen, Abfall, Krankenhäuser, öffentlicher Personennahverkehr und Straßenbau in der Zuständigkeit der Landkreise und damit als deren Verwaltungsspitze gleichzeitig in der Zuständigkeit der Landräte.

Glasfaserausbau …
Personennahverkehr …
Biotonne …

Große Themen im Kreistag seien nach wie vor die Glasfaserverlegung, der Ausbau des Personennahverkehrs sowie der Weg in die Klimaneutralität. – Belange, die den Landrat zuversichtlich in Richtung Zukunft sehen lassen. Wie Christoph Schnaudigel dagegen zur Einführung der Biotonne steht, was er sich von der grün-schwarzen Landesregierung wünscht und warum er kein Elektroauto fährt, erfahren Sie im Interview!

Oder hier im kleinen Fenster direkt ansehen!

Nach oben scrollen und Film im großen Fenster starten!

Siehe auch

Östringen | „Ohne hochgesteckte Ziele erreichen wir auch nichts!”

 Filmbeitrag | „Youngsterrat“ Andy May im Interview 7.5.2020 | Die Bürger haben entschieden, der neue …