fbpx
Die Starboys treten am 30. Juli auf der Forster Kirmes auf.

Forster Kirmes zum TV Forst Jubiläum

Bereit 17 x geteilt!

18.07.2022 | Das letzte Juli-Wochenende steht in Forst anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des Turnvereins Forst im Zeichen des Sports und des Ehrenamts.

Am 29. Juli werden zum Gala-Abend neben Mitgliedern auch zahlreiche Ehrengäste aus den Sportverbänden, der Politik und der Forster Vereinswelt erwartet. Die baden-württembergische Justizministerin Marion Gentges konnte dabei als Festrednerin gewonnen werden. Die Ehrungen und Preisvergaben werden umrahmt von einem vielfältigen Bühnenprogramm aus Tanz und Gesang.

Samstags werden ab 13 Uhr in der Forster Ortsmitte die Laufschuhe geschnürt. Erstmalig findet ein Spendenlauf durch die Forster Straßen statt.

„Die vereinnahmten Spenden werden in den Sport in Forst investiert. So soll u.a. in ein Trimm-Dich-Pfad und ein Beach-Handballfeld investiert werden“,

informiert Christian Holzer, Vorsitzender Öffentlichkeitsarbeit des Turnvereins.

Zur Fahnenweihe um 16 Uhr werden die Vereinsfahnen zahlreicher Forster Vereine gesegnet, bevor um 17 Uhr der Festumzug Richtung Waldseehalle aufbricht. Offizielle Eröffnung der Forster Kirmes mit Faßanstich und Salutschüssen der Böllerschützen ist um 17.30 Uhr auf der Festbühne bei der Waldseehalle. Die Starboys – die älteste Bandformation in der Region und alter als die Rolling Stones – werden ab 19 Uhr die Kirmes in Bewegung bringen.

Der letzte Veranstaltungstag startet um 9 Uhr mit einem ökumenischen Festgottesdienst auf der Festbühne. Der Musikverein, der Gesangsverein Frohsinn, die Happy Hour Boys des FFC, die Forster Sängerin Janina Zindl und das Gesangs-Duo „FLyingStupiZ“ sorgen den ganzen Tag für gute Stimmung. Zahlreiche Streetfood- und Getränkestände aus Forst und der Region verwöhnen die Gäste mit klassischen als auch kulinarischen Köstlichkeiten. Auch beinhaltet die Forster Kirmes eine Vielzahl an Fahrgeschäften und Aktionsständen.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den