ss_1294742299 Jugendliche Gewalt Schlägerei Prügel Mobbing
Foto: Symbolbild Landfunker

Forst | Ermittlungen nach Schlägerei in Gaststätte

Bereits 1 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!

12.10.20 | Nach einer Schlägerei in einer Gaststätte in Forst, die am Samstag gegen 23.30 Uhr der Polizei gemeldet worden ist, ermittelt nun der Polizeiposten Karlsdorf-Neuthard.

Wie erste Feststellungen der hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Bruchsal ergeben haben, kam es wohl nach anfänglichen Beleidigungen eines 31-jährigen Rumänen, der kurz zuvor gemeinsam mit seinem 57-jährigen Vater und zehn weiteren Begleitern in das Lokal gekommen war, zur körperlichen Auseinandersetzung mit bereits anwesenden Landsleuten.

Neben Tritten und Schlägen sei auch eine Flaschegegen den Kopf eines Opfers geschlagen worden, welches eine Platzwunde erlitt. Bisher wird außer Vater und Sohn noch ein 33-jähriger Freund des Sohnes als Beschuldigter geführt. Weitere Ermittlungsergebnisse gilt es noch abzuwarten.

 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Siehe auch

Schnee schippen Winter

BRUCHSAL | Räum- und Streupflicht beachten

23.11.2020 | Die Tage sind nun kürzer und die Temperaturen spürbar kälter. So schön die …

BLAULICHT | Pkw prallt gegen Fahrbahnteiler

23.11.2020 | Bruchsal | Eine 75-jährige Pkw-Fahrerin war am Samstag gegen 13.00 Uhr auf der …