video
 

Bruchsal | Waldkindergarten – Die Natur als Spielplatz

Lass das deine Freunde wissen!

Bruchsal +++ Kinder | Waldkindergarten – Die Natur als Spielplatz

Einen Gegenpol zu unserem durchgetakteten Alltag zu finden, der von verwirrend vielfältigen Sinneseindrücken und kaum zu bewältigenden Informationsfluten geprägt ist, gestaltet sich in unserer heutigen schnelllebigen Zeit nicht ganz einfach. Daher mag die Sehnsucht der Menschen nach einem Platz der Ruhe, nach Zeit für sich selbst, nach der Verbundenheit mit der Natur herrühren. Diese erleben die 14 Kinder des Wald- und Naturkindergarten Bruchsal e.V. tagtäglich.

Der Kindergarten ist aus einer Elterninitiative entstanden und versucht die Kinder mit minimalistischen Mitteln aufs Leben vorzubereiten. Durch den täglichen Aufenthalt im Wald lernen die Kinder die Vielfalt der Natur im Wandel kennen. Sie erleben die Natur als etwas Schützenswertes, Wertvolles, Tragendes und Liebenswertes. Auf Basis der Gefühle in und mit der Natur erlernen sie ein verantwortungsvolles Verhalten im Umgang mit Natur und Mensch, geprägt von Respekt, Achtung und Liebe.

Die Kinder sind im Alter von drei bis sechs Jahren und werden von drei pädagogischen Fachkräften betreut. Der Waldkindergarten ist zuckerfrei, spielzeugfrei und verfügt über kein festes Gebäude. Die Kinder halten sich entsprechend bei jedem Wetter im Freien auf. Das stärkt ihre Abwehrkräfte und trägt zu ihrer Gesundheit bei.

Wie kreativ sich das Spiel der Kinder gestaltet und warum die Erzieherin Susanna Rosea und die zweite Vorstandsvorsitzende des Wald- und Naturkindergarten Vereins Ute Petersilge das Konzept der Einrichtung als etwas Besonderes erachten, sehen Sie in unserem Beitrag.

Lass das deine Freunde wissen!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

OBERDERDINGEN | Freiwillige Helfer für Baumpflanzaktion am 11. Dezember 2021 gesucht

19.10.2021 | Die Gemeinde Oberderdingen veranstaltet eine Baumpflanzaktion im Bereich Neuwiesen. Elsbeeren im Gemeindewald pflanzen …

WETTER | Warum im Herbst die Blätter bunt und die Äste kahl sind 

13.10.2021 | Sattes Rot, Sonnengelb und leuchtendes Orange – die farbenfrohen Blätter der Bäume sind …