fbpx
Foto: Symbolbild Landfunker-Archiv

Bruchsal | Umfrage zum Betreuungsbedarf in der Grundschule – Amt für Bildung und Sport bittet um rege Teilnahme

Bereit 7 x geteilt!

30.3.22 | Ab dem Schuljahr 2026/27 haben Grundschüler/-innen einen Anspruch auf Ganztagesbetreuung. Um nähere Informationen über den tatsächlichen Bedarf der Eltern zu erhalten, hat das Amt für Bildung und Sport der Stadt Bruchsal eine Umfrage vorbereitet.

In den nächsten Tagen erhalten Eltern von künftigen Grundschüler/-innen über die Kindergärten und Kindertageseinrichtungen in Bruchsal einen kurzen Fragebogen zu ihrem voraussichtlichen Betreuungsbedarf.

Auch auf der städtischen Homepage unter www.bruchsal.de/betreuungsangebote findet sich das Umfrageformular. Es kann dort online ausgefüllt und an schul-sportamt@bruchsal.de versendet werden.

Die Abfrage ist unverbindlich. Das Amt für Bildung und Sport bittet um rege Teilnahme, um auch weiterhin in Bruchsal ein bedarfsgerechtes Betreuungsangebot vorhalten zu können.

Bereits jetzt gibt es vier Ganztagesgrundschulen und ein eng verzahntes ergänzendes Betreuungsangebot, welches eine Betreuung von 6.30 bis 17 Uhr für Ganztagesschüler/-innen ermöglicht.

Die kommunale Kernzeitbetreuung bietet an allen anderen Grundschulstandorten ebenfalls eine Betreuung über die Schulzeit hinaus. An der Konrad-Adenauer-Schule gibt es zusätzlich eine kommunale Nachmittagsbetreuung mit dem Schwerpunkt Hausaufgaben.

Alle Informationen zum kommunalen Betreuungsangebot erhalten Teilnehmende mit der Umfrage in Form eines Flyers oder auf der städtischen Homepage.

Ansprechpartnerin für Fragen ist Anja Kuhlee (Tel.: 07251 79 1967, E-Mail: schul-sportamt@bruchsal.de).

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.