Landfunker RegioPortal / 00 - STARTSEITE / Bruchsal | Rassismus entgegentreten – Wählt Menschenwürde
wirfurmenschlichkeit01
Foto: RS

Bruchsal | Rassismus entgegentreten – Wählt Menschenwürde

Du könntest der Erste sein,
der diesen Artikel in einer Gruppe teilt


Nachbericht | Erfolgreicher Informationsstand des Bündnisses „Wir für Menschlichkeit“ in der Bruchsaler Fußgängerzone

Vergangenen Samstag, dem 16. März 2019, riefen Mitglieder des Bruchsaler Bündnisses „Wir für Menschlichkeit“ anlässlich des Internationalen Aktionstages gegen Rassismus in der Bruchsaler Fußgängerzone auf zum Aufstehen gegen Rassismus und für Weltoffenheit und Toleranz.

Das Bündnis verteilte Schriften und Flyer und sprach mit den Besucherinnen und Besuchern der Bruchsaler Innenstadt über die vielfältigen Erscheinungsformen, mit denen derzeit der Rassismus gelebt und die Würde des Menschen angegriffen wird.

Die Forderungen des Bündnisses „Wir für Menschlichkeit“ nach einer weltoffenen und toleranten Gesellschaft, für mehr Miteinander, mehr Menschlichkeit und mehr Gerechtigkeit wurden von breiten Masse der Besucherinnen und Besucher des Informationsstandes mitgetragen; Forderungen nach Solidarität und einem fairen und gleichberechtigten Miteinander – unabhängig von Herkunft, Religion, Alter oder sexueller Orientierung – trafen auf offene Ohren.

_

Anzeige

lfk-banner_tretlager-540x194

_

So konnten sich am Infostand intensive Gespräche und Diskussionen entwickeln. Wie wichtig diese Art der Aufklärung über Rassismus und die Achtung der Menschenwürde ist zeigt die Forderung vieler Passanten, dass doch öfters über Rassismus und dessen negativen Begleiterscheinungen aufgeklärt werden sollte.

Der Sprecher des Bündnisses „Wir für Menschlichkeit“, Eberhard Schneider, betonte zufrieden:

„Es war gut, dass wir als Bündnis mit dem was wir tun Zeichen für Vielfalt, Integration, Teilhabe und Solidarität setzen. Wir werden auch weiterhin hinsehen und uns einmischen.“


Dein Kontakt zum Landfunker-Team! (Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast)

Dein Kontakt zum Landfunker-Team! (Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast)


Die Region ist voll mit Geschichten und Ereignissen. Wer nah dran ist, weiß mehr. Vielleicht hast du ja einen Tipp für uns? Ein spannendendes Ereignis, einen besonderen Menschen, etwas unglaublich Witziges?

Die Landfunker
News, Tipps und Videos von hier
Wir berichten für über 150.000 Menschen im Regioportal Landfunker.de, im RegioMagazin WILLI, im Kabelfernsehen, im Smart-TV und auf unseren Facebook- und Instagram-Kanälen.

Gib uns deinen Tipp!


Was ist neu und was ist wichtig?  Oder – was macht einfach nur Spaß?

Fülle die Felder hier unten aus und schicke das Formular ab. Danke!

Icon-Landfunker-Kreis-150
Bist du bei Facebook? Besuche uns!