Foto Landfunkerarchiv

Bruchsal | Nach Verkehrsunfall – 17-Jähriger erlag seinen schweren Verletzungen

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

27.10.20 | Wie bereits berichtet kam es am Sonntagabend in Helmsheim zu einem Verkehrsunfall, bei dem der 17-Jährige lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Die bisherigen Ermittlungen der Verkehrspolizei ergaben, dass sich der 17-Jährige gegen 20.30 Uhr auf den Kofferraum des Pkw eines 18-Jährigen setzte, um sich fotografieren zu lassen. Der 18-Jährige fuhr dann langsam los. Als er weiter beschleunigte fiel der 17-Jährige vom Fahrzeug und zog sich die schweren Verletzungen zu. Am Montagabend verstarb er in einem Krankenhaus.

 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

KRAICHTAL-OBERACKER | Vermutete Brandstiftung bei Grillhütte am Burgberg

23.1.2021 | Die Freiwillige Feuerwehr Kraichtal wurde am Freitagabend gegen 17:40 Uhr von aufmerksamen Spaziergängern …

IMPFUNG | Start der Kommunalen Impfzentren (KIZs) in Heidelsheim und Sulzfeld

22.01.2021 | Heute um 13:00 Uhr war es endlich soweit: Landesweit gingen die Kommunalen Impfzentren …