Landfunker RegioPortal / 03 – THEMEN / Bruchsal | Ein Volkswagen in einem Meer von Lichtern
pk-brusl-leuchtet-vw
Foto: Landfunker

Bruchsal | Ein Volkswagen in einem Meer von Lichtern


Ankündigung | “Brusl leuchtet” und “Ein Volkswagen für Bruchsal”
Brusl leuchtet

Ein Meer aus Lichtern erstreckt sich am Freitag, den 30. November bereits zum fünften Mal in der Bruchsaler Innenstadt. Der Weihnachtsmarkt und die Geschäfte werden an diesem Abend bis 22 Uhr geöffnet haben. Die teilnehmenden Geschäfte sind durch einen Leuchtkegel erkennbar.

Das, wortwörtlich, erste große Highlight der Weihnachtszeit erlangte in den letzten Jahren immer mehr Beliebtheit und mehr und mehr Menschen statteten diesem besonderem Ereignis einen Besuch ab.

Der erste Vorsitzende des BranchenBundes Bruchsal Sven Wipper und Stadtmarketingverantwortliche Margrit Csiky bemühten sich abermals um einen magischen Adventsstart und eine märchenhafte Atmosphäre.

_

Anzeige

lfk-banner_tretlager-540x194

_

Leuchtskulpturern von bis zu acht Metern Höhe, bunte Leuchtkegel und vieles mehr schmücken Bruchsals Innenstadt und tauchen sie in wunderschönes Licht.

Eine Neuheit und ein Meilenstein in diesem Jahr ist die Zusammenarbeit mit der Kirche. In der sowohl außen als auch innen beleuchteten Kirche werden von 18 bis 22 Uhr diverse Musikgruppen spielen.

Die Kirche öffnet über den gesamten Zeitraum ihre Türen und bietet allen Besuchern von „Brusl leuchtet“ die Möglichkeit, vorbeizukommen, zuzuhören oder Teelichter anzuzünden.

Interessierte Musikgruppen können sich unter folgen E-Mail melden, um selbst in der Kirche zu spielen: openspace-bruchsal@web.de.

Ein Volkswagen für Bruchsal

Eines von 150.000 Losen hat die Chance, einen Volkswagen Up zu gewinnen!
Wie Sie daran teilnehmen können? Bei jedem Einkauf vom 30.11.18 bis zum 22.12.18 erhalten Sie in den teilnehmenden Geschäften ein kostenloses Los mit dem Kassenbon.

Die Losabschnitte können ebenfalls in allen teilnehmenden Geschäften in Losboxen eingeworfen werden. Die teilnehmenden Geschäfte finden Sie auf der Homepage www.einvolkswagenfuerbruchsal.de

Aufgrund der Datenschutzänderung im Mai diesen Jahres waren die Organisatoren verpflichtet Losnummern von 1 bis 150.000 zu vergeben. Anders als im letzten Jahr, denn dort bestand die Möglichkeit, Name und Anschrift auf die Losabschnitte zu schreiben.

Durch diese Nummerierung ist es natürlich unmöglich, den Gewinner zu kontaktieren, weshalb es sehr wichtig ist, die Losnummern aufzubewahren!

Die Verlosung des Hauptgewinns und aller anderen Gewinne findet am 22. Dezember um 19 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt statt. Da die Gewinnlosnummern über die Medien verbreitet und auf der Homepage www.einvolkswagenfuerbruchsal.de verkündet werden, ist es nicht zwingend notwendig, an diesem Abend anwesend zu sein.

Die Gewinne bleiben 13 Wochen vorgehalten; sollte der Gewinn in dieser Zeit nicht abgeholt werden, findet eine neue Auslosung statt.

Text: Anna Tschürtz

Dein Kontakt zum Landfunker-Team! (Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast)

Dein Kontakt zum Landfunker-Team! (Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast)


Die Region ist voll mit Geschichten und Ereignissen. Wer nah dran ist, weiß mehr. Vielleicht hast du ja einen Tipp für uns? Ein spannendendes Ereignis, einen besonderen Menschen, etwas unglaublich Witziges?

Die Landfunker
News, Tipps und Videos von hier
Wir berichten für über 150.000 Menschen im Regioportal Landfunker.de, im RegioMagazin WILLI, im Kabelfernsehen, im Smart-TV und auf unseren Facebook- und Instagram-Kanälen.

Gib uns deinen Tipp!


Was ist neu und was ist wichtig?  Oder – was macht einfach nur Spaß?

Fülle die Felder hier unten aus und schicke das Formular ab. Danke!

Icon-Landfunker-Kreis-150
Zurück zur Landfunker-Startseite

Siehe auch

Oberderdingen | Tradition seit „ohnvordenklichen Zeiten“

 Film-Beitrag | Lichtmess versetzt Gemeinde in Ausnahmezustand