Landfunker RegioPortal | 01 - REGIO-NEWS | Aktuelle Meldungen | Brettens Bewerbung für Gartenschau abgegeben
Bewerbung Bretten Gartenschau
Stadtbaumeister Karl Velte, Oberbürgermeister Martin Wolff und Bürgermeister Michael Nöltner mit den Bewerbungsunterlagen für die Gartenschau

Brettens Bewerbung für Gartenschau abgegeben

Wir bedanken uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

Bruchsal | 23.12.2019 | Grünflächen, erlebbare Bachläufe und mehr Radwege

Bretten hat seine Bewerbung für die Gartenschau im Zeit-raum 2031 bis 2036 in der vergangenen Woche offiziell eingereicht. Brettens Bürgermeister Michael Nöltner, Stadtbaumeister Karl Velte und Mitarbeiter Matthias Pittinger überbrachten das 30 seitige Konzept an das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg in Stuttgart.

Im Mai hatte sich der Gemeinderat einstimmig für das Gatenschaukonzept ausgesprochen. „Das Konzept für die Gartenschau ist Grundlage für die Stadtentwicklung der nächsten 15 Jahre“, erklärte Brettens Oberbürgermeister Martin Wolff. Die Erkenntnisse aus dem Mobilitätskonzept werden ebenso einfließen wie klimafreundliche Maßnahmen, die die Lebensqualität in der Stadt erhöhen. So sollen etwa Grünflächen entstehen, Bachläufe renaturiert und elebbar gemacht und das Rad- und Fußwegenetz ausgebaut werden.

„Ein glücklicher Umstand ist, dass die Abgabe der Bewerbung für die Gartenschau zeitgleich mit der Bekanntgabe der Aufnahme des Brettener Bahnhofs in das Bahnhofsmodernisierungsprogramm II des Landes Baden-Württemberg erfolgte.“

Frühestens in der zweiten Jahreshälfte 2020 wird Bretten wissen, ob es den Zuschlag für die Gartenschau erhält. Dann wird eine umfangreiche Bürgerbeteiligung stattfinden, um konkrete Maßnahmen zu entwickeln.

Pressemitteilung Stadt Bretten

Wir bedanken uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

_

Anzeige

zeitschrift_290x290px

_

Siehe auch

Abriss Bau Bauarbeiten Bagger Schutt Bauen Renovieren

Heidelsheim | Abriss in der Markgrafenstraße wegen Sperrung des Bahnüberganges verschoben

21.02.2020 | Um das Verkehrschaos in Heidelsheim zu lindern, dass mit der Schließung der Bahnschranken …

Baustelle Verkehrszeichen Bauarbeiten

Ab Montag, dem 17.Februar, beginnt der Neubau des Verkehrskreisels in der Kirrlacher Ortsmitte

Waghäusel | 05.02.2020 | Am Montag, den 17.02.2020, beginnen die Arbeiten für den Kreisel an …