Bahn Albtalbahn Straßenbahn
Symbolbild Landfunkerarchiv

Zweigleisiger Ausbau der Kraichgaubahn zwischen Grötzingen und Bretten soll kommen

Bereits 7 x geteilt!

 

27.10.23 | Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG) plant den zweigleisigen Ausbau der Kraichgaubahn zwischen Karlsruhe-Grötzingen und Bretten. Dieses Vorhaben wird nicht nur die Bedienungsqualität der Bahnstrecke erhöhen, sondern auch die Anbindung der Region verbessern und somit die Lebensqualität der Anwohner steigern.

Die Kraichgaubahn ist ein wichtiges Verkehrsmittel für die Bevölkerung in der Region zwischen Karlsruhe und Bretten. Um die Anbindung und Bedienungsqualität weiter zu verbessern, plant die AVG nun den zweigleisigen Ausbau der Strecke. Dies ermöglicht die Erhöhung der Zugfrequenz und somit eine bessere Anbindung für die Anwohner. Insbesondere wird durch den Ausbau die Möglichkeit geschaffen, zwischen Grötzingen und Heilbronn einen vierten Zug pro Stunde anzubieten.

Der Abschnitt A der eingleisigen Strecke, der von der Gemarkung Pfinztal-Berghausen bis zum Jöhlinger Tunnel in Walzbachtal-Jöhlingen verläuft, soll als erster ausgebaut wedren. Auf einer Länge von rund 3,3 Kilometern soll die Strecke modernisiert werden. Für diesen Ausbau wurde nun von der Planfeststellungsbehörde im Regierungspräsidium Karlsruhe ein Scoping-Verfahren eingeleitet. Dieses Verfahren dient dazu, umweltrelevante Themen zu identifizieren und den Vorhabenträger über die notwendigen Unterlagen und den Umfang der Umweltauswirkungen zu informieren. Auch mögliche Schwierigkeiten und Herausforderungen des Projekts sollen im Rahmen des Verfahrens ermittelt werden.

Die Bevölkerung könnte von dem Ausbau der Kraichgaubahn in vielerlei Hinsicht profitieren. Die verbesserte Anbindung und die erhöhte Zugfrequenz könnten dazu beitragen, dass mehr Menschen auf den öffentlichen Verkehr umsteigen und somit einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Zurück

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Der Fahrrad-Flüsterer Katzenstein: Herausforderungen und Chancen des Radverkehrs in Zeiten des Klimawandels

StudioTalk | Diese Woche begrüßen wir in unserem Stadtstudio gleich zwei Gäste, die sich leidenschaftlich …

Hide picture