START / 02 - REGIO-FERNSEHEN / Stadtstudio | Viel mehr als nur Arbeitslosenberatung

Stadtstudio | Viel mehr als nur Arbeitslosenberatung


 Interview | Marianne Staudte, Bereichsleiterin der Agentur für Arbeit des Nördlichen Landkreises Karlsruhe

Marianne Staudte arbeitet seit 44 Jahren bei der Agentur für Arbeit. Von der Massenarbeitslosigkeit bis zum Fachkräftemangel hat sie schon alles miterlebt. Im KraichgauTV-Fernsehinterview spricht sie mit Ulrich Konrad über ihre Erfahrungen.

Die Bereichsleiterin des Nördlichen Landkreises Karlsruhe, zu dem Bretten, Bruchsal und Waghäusel gehören, weiß wie wichtig eine gute Qualifizierung auf dem Arbeitsmarkt ist. Kenntnisse, die der Arbeitnehmer mitbringt, sind das höchste Gut und die beste Versicherung gegen Arbeitslosigkeit. Deshalb hat die Agentur für Arbeit eine große Offensive gestartet, um alle Erwachsene ohne beruflichen Abschluss zu unterstützen und zu motivieren, damit auch sie einen qualifizierenden Abschluss machen können.

Ein großes Thema, das auf uns alle zukommen wird, ist die Digitalisierung. Berufsfelder werden sich massiv verändern oder sogar ganz aussterben. Auf der Website der Agentur für Arbeit kann man nachlesen inwiefern sich der eigene Beruf durch die Digitalisierung verändern wird. Dort sieht man ob Kenntnisse ergänzt oder das Berufsfeld komplett gewechselt werden sollte um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Im Moment sind Arbeitgeber in einer schwierigen Situation, denn viele finden nicht genügend Personal, was manche sogar in existentielle Nöte bringe. Im Bezirk Bruchsal gibt es eine historische Arbeitslosenquote von nur 2,7%, was sogar unter dem Landes- und Bundesschnitt liege.
Ob denn nun die Agentur Leute entlassen muss, wenn es nichts mehr zu vermitteln gibt, erklärt uns Marianne Staudte im Interview!

Wissenswertes über KraichgauTV - Nr. 01

Wissenswertes über KraichgauTV - Nr. 01

“Wie kann ich euer Programm an meinem Fernseher empfangen?”

KraichgauTV sendet rund um die Uhr 24 Stunden über Kabelfernsehen digital. Wer im weiten Umfeld von Karslruhe Kabelanschluss hat, sollte uns empfangen können, wie jeden anderen Sender auch. Wer KEIN KABEL hat, kann uns über das Internet streamen, mit den neuen Smart-Fernsehern geht das besonders easy. Und sogar in HD! Einmal einrichten und immer schauen. Hier findest du den Stream: https://kraichgau.tv

“Macht nichts, wenn du nur Satelliten-Fernsehen hast. Dann stream uns doch übers Internet in HD-Qualität auf deinen neuen Smart-Fernseher!”

Zurück zu “Filmberichte dieser Woche”!

 

 

Siehe auch

Sandra Janssen | Ylvys Welt

Langenbrücken | Bei “Ylvys Welt” frohlocken Hundehalterherzen

Die Liebe zum eigenen Haustier bringt einen manchmal auf die tollsten Ideen. Sandra Janssen näht …

Östringen | Historische Berufe im Fokus

Östringen | Historische Berufe im Fokus

Östringen +++ Tradition | Eine Berufung zu finden, gestaltet sich oft schwierig. Nicht so bei …