video
 

VIDEO | Verlassen, verloren und furchterregend schön. Auf der Jagd nach Vergänglichkeit.

Bereit 49 x geteilt!


 Lost Places | Frank und Corinna Scheil auf der Jagd nach Vergänglichkeit

12.3.2020 | Erst einmal gefunden, sind die Motive, die als Hommage an alte Zeiten gelten, schnell festgelegt und unberührt im Bild festhalten. Meist handelt es sich um Gebäude, die eine Geschichte haben, die anhand der zurückgelassenen Gegenstände erzählen werden.

Es finden sich Schätze, Kunstwerke, Glasfenster aber auch ein Vergnügungspark mit Scootern, die längst kein Vergnügen mehr bereiten. Und so sind die Geschichten meist gestrig, vergangen, vorbei- sie zeigen die Vergänglichkeit allen Seins.

Frank und Corinna Scheil haben genau diese sogenannten „lost places“ durch ihre Fotografien festgehalten. Im vergangenen Jahr präsentierte das Fotografen-Ehepaar in den Kirrlacher Fuhrmannshallen eine Ausstellung, die einen Einblick in die Bilderwelt und den Entstehungsprozess der Fotos gab. Do

Die Urbexer, wie man die Lost-Places-Fotografen auch nennt, suchen und erkunden leere Gebäude.  Dazu gehört unter anderem ein verlassener Bauernhof oder auch die Gebäude in der Sperrzone des Atomunfalls in der Ukraine.

Die Motive unterscheiden sich sehr deutlich von den „schönen Motiven“. Und so schlagen sie spätestens, wenn man ihre Geschichte kennt mitunter auch aufs Gemüt. Aber es bleibt auch immer eine Sache des Zugangs zu Thema und Motiv. Und so sind die von der Decke herabhängenden Kleiderkörbe einer ausrangierten Halle im Ruhrgebiet für die einen eine schöne Erinnerung, für die anderen ein Abschied einer ganzen Epoche.

Und diese beeindruckenden Aufnahmen wollten wir Ihnen nicht vorenthalten. Mit einem Klick können Sie sich in diesem Beitrag überzeugen lassen.

Bereit 49 x geteilt!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

saluveganshop

_

_

Anzeige

lfk-banner-eventkalender-300x150

_

Siehe auch

Waghäusel | Stadtbibliothek: Wir haben wieder geöffnet!

26.07.2021 | Es sind keine Terminbuchungen mehr nötig. Auch die Vorlage eines negativen Test-, Impf- …

symbolbild-alkohol-am-steuer

Waghäusel | Autofahrerin betrunken und vermutlich unter Drogeneinfluss aus dem Verkehr gezogen

09.07.2021 | Eine 33-jährige Autofahrerin wurde am späten Donnerstagabend in Waghäusel betrunken und vermutlich unter …